ᐅ Libratone Q Adapt On Ear Test | Guter ANC Kopfhörer im Test 2019

Libratone Q Adapt On Ear im Test – Leistungsstarker ANC Kopfhörer?

Der Libratone Q Adapt On Ear ist ein innovativer Bluetooth Kopfhörer, der von der Firma Libratone produziert wird. Das aus Dänemark stammende Start-Up-Unternehmen ist seit 2009 auf dem Markt und kann bereits auf mehr als 50 Jahre Entwicklungsgeschichte zurückblicken. Mit dem Libratone Q Adapt stellt der Konzern einen leistungsstarken On Ear Kopfhörer vor, der mit einem großen Funktionsumfang aufwarten kann. Somit ist das Modell perfekt für unseren Bluetooth Kopfhörer Test geeignet. In diesem Review offenbaren wir Euch die wichtigsten Eigenschaften sowie Funktionen und verraten Euch darüber hinaus, welche Erfahrung wir in der Praxis mit dem kabellosen Kopfhörer gemacht haben.

Libratone Q Adapt On Ear Test


Design und Verarbeitung


Libratone Q Adapt On Ear
Libratone Q Adapt On Ear Test
Libratone Q Adapt On Ear Review

Das Design des Libratone Q Adapt On Ear* ist puristisch und elegant. Der Bluetooth Kopfhörer ist in drei Farbkombinationen erhältlich, wobei wir uns im Test für die schwarze Variante entschieden haben. Der Bügel des Kopfhörers ist aus matt gebürstetem Metall gefertigt und je nach Farbkombination mit schwarzem, weißem oder nudefarbenem Textil überzogen. Die Bügel weisen an der Innenseite eine dezente Beschriftung für rechts und links auf und sind durch ein hochwertig verarbeitetes Gelenk frei beweglich. Farblich passend zum Bügel sind die runden Ohrschalen gefertigt: Sie sind innen mit weichem Kunstleder gepolstert und die Verschalung trägt auf der einen Seite den Schriftzug Libratone und auf der anderen Seite den kleinen Vogel als Logo des Herstellers.

Anders als bei vielen anderen Modellen aus unserem Test liegt die Polsterung beim Libratone Q Adapt glatt auf der Ohrmuschel auf. Die glatten Oberflächen sind leicht zu reinigen und bieten Staub und Fleckenbildung kaum eine Chance. Um das Gewicht des On Ear Kopfhörers gering zu halten, ist die gesamte Bauweise sehr schlank gehalten. Dies zeigt sich vor allem am Kopfbügel, der deutlich schmaler ist als bei der Konkurrenz. Weiterhin ist der Bezug aus fein gewebtem Textilmaterial ein echter Blickfang und sorgt insgesamt für einen extravaganten Look. Auch wenn der Bluetooth Kopfhörer nicht klappbar ist, lässt er sich dennoch flach zusammenlegen und platzsparend in der mitgelieferten Kunstledertasche verstauen.

Tragekomfort

Durch die zarte Bauweise und das geringe Gewicht hatten wir keine zu hohen Ansprüche an die Stabilität. Umso mehr waren wir im Test überrascht über das festsitzende und solide Tragegefühl. Der Libratone Q Adapt hat einen sehr angenehmen Anpressdruck, der dafür sorgt, dass der On Ear Kopfhörer bombenfest auf den Ohren sitzt, ohne jedoch Druckstellen zu verursachen. Die glatte Kunstlederoberfläche der Ohrmuscheln brachte uns im Test auch nach stundenlangem Musikgenuss nicht ins Schwitzen.

Mit 212 Gramm gehört der Libratone Q Adapt zu den Leichtgewichten unter den On Ear Kopfhörern. Dies ist aufgrund der leichten Bauweise zu erwarten gewesen und führt zu einem hervorragenden Tragekomfort. Der Bügel des Bluetooth Kopfhörers ist stufenlos verstellbar und passt sich allen Ohr- und Kopfformen perfekt an. Die Verbindung zwischen Bügel und Ohrmuscheln ist durch einen schmalen Übergang derart raffiniert gelöst. Hierdurch werden vor allem Brillenträger leuchtende Augen bekommen. Selbst für eine Sonnenbrille mit breiten Bügeln ist hier mehr als genug Raum vorhanden, ohne dass man Gefahr läuft, bei längerem Tragen unangenehme Druckstellen zu bekommen.

Funktionen


Libratone Q Adapt On Ear Testbericht
Libratone Q Adapt On Ear Erfahrung
Libratone Q Adapt On Ear Bewertung

Beim Funktionsumfang bestätigt unsere Erfahrung, was der Hersteller verspricht: Der Funktionsumfang des Libratone Q Adapt On Ear* ist äußerst umfangreich und zeichnet sich durch zahlreiche clevere Details aus, die richtig Laune machen! Konzipiert ist das technische Wunderwerk als Bluetooth-Kopfhörer mit einer Reichweite von etwa 10 Metern. Damit reicht die Verbindung auch bis in einen Nebenraum und zeigte sich im Test von Türen oder Wänden recht unbeeindruckt. Das Pairing des kabellosen Kopfhörers funktioniert kinderleicht über die entsprechende Funktionstaste.

Nette Spielerei: Während des Kopplungsvorganges leuchtet der kleine Vogel auf der Ohrmuschel auf, sodass der Nutzer ein optisches Feedback über den erfolgreichen Vorgang bekommt. Wer das kleine Vögelchen mag, kann es außerdem über die App auch dauerhaft illuminieren. Die verwendete Bluetooth-Technologie ist der Standard 4.1 (Bluetooth Low Energy). Dieser ist kompatibel mit allen neueren mobilen Android- und Applegeräten.

Selbstverständlich kann der Libratone Q Adapt auch als Headset verwendet werden. Bei Apple sprecht Ihr außerdem Siri direkt über das integrierte Mikrofon an. Die Telefonie-Funktion kann bequem über die Touch-Oberfläche der Ohrmuschel genutzt werden, sodass das Smartphone zukünftig in der Tasche bleiben kann. Auch die Lautstärke kann mit der entsprechenden Geste (im oder gegen den Uhrzeigersinn um das Vögelchen kreisen) geregelt werden. Tolles Detail: Beim Absetzen des Kopfhörers stoppt automatisch die Musikwiedergabe. Wer nur eine kurze Pause einlegen will, kann außerdem die „Hush-Funktion“ nutzen: Legt man die rechte Hand vollständig auf die rechte Ohrmuschel, pausiert die Musik und Außengeräusche werden durch die integrierten Mikrofone verstärkt an das Ohr weitergeleitet.

Darüber hinaus unterstützt der Kopfhörer aktive Geräuschunterdrückung (ANC = Active Noise Cancelling) und aptX. Im Libratone Q Adapt ist ein Lithium-Ionen-Akku mit ca. 20 Stunden Laufzeit verbaut. Dieser lässt sich bequem via Mirco-USB-Kabel innerhalb von 3 Stunden vollständig aufladen. Das entsprechende Kabel ist genau wie eine Transporttasche aus Kunstleder, ein 3,5 mm Klinkenkabel und eine Kurzanleitung im Lieferumfang enthalten.

Klang- und Bassqualität


Libratone Q Adapt On Ear im Test
Libratone Q Adapt On Ear schwarz
Libratone Q Adapt On Ear Bluetooth Kopfhörer

Der Klang des Libratone Q Adapt ist geprägt von der vierstufigen aktiven Geräuschunterdrückung. Diese wird von Libratone als „aktiver CityMix“ bezeichnet. Der Nutzer entscheidet hier selbst, wie viele Umgebungsgeräusche sich mit der gespielten Musik vermischen dürfen. Die Einstellungen für den CityMix sind über eine App einstellbar, die für Android und iOS verfügbar ist. Während man auf Level 1 noch Gespräche mitverfolgen kann, ist die Geräuschunterdrückung auf höchster Stufe so ausgeprägt, dass sich ein Tragen im Straßenverkehr als nicht mehr sicher herausstellt. Für Pendler im Bus oder Zug und für Flugreisende ist diese Funktion des Noise Cancelling Kopfhörers allerdings herausragend, da Außengeräusche sehr ausgeprägt gefiltert und unterdrückt werden. Gleichzeitig werden Sitznachbarn effektiv vor dem Mithören geschützt, weil der Libratone Q Adapt kaum Geräusche nach außen durchdringen lässt.

Insgesamt war der Klang im Test sehr balanciert und ausgeglichen. Die Bässe sind kräftig und voll, ohne je anstrengend oder überladen zu wirken. In den Mitteltönen fällt eine eher warme und weiche Klangabstimmung auf, während die Höhen glasklar und auch bei hoher Lautstärke weder klirrend noch übersteuert klingen. Je nach gewähltem Genre können zusätzlich über den Equalizer weitere Einstellungen vorgenommen, sowie aus zwei verschiedenen Soundprofilen gewählt werden. So kommt höhen- oder bassbetonte Musik noch mehr zur Geltung. Wie der Libratone Q Adapt genau klingt, ist schwer zu sagen, denn er klingt so, wie Ihr wollt! In den Werkseinstellungen ist ein ziemlich neutrales Klangbild vorgegeben, das mit den zwei Soundprofilen für extra Bass oder verbesserte Höhen und zusätzlich über drei Presets im Equalizer ganz an die individuellen Anforderungen angepasst werden kann.

Fazit zum Libratone Q Adapt On Ear Test

Der Funktionsumfang des Libratone Q Adapt hat uns im Test mehr als beeindruckt. Besonders die vier verschiedenen Einstellungen für das Active Noise Cancelling und der große Umfang an Einstellmöglichkeiten sind perfekt für alle Musikhörer, die einer breiten Palette verschiedener Genres eine Bühne geben möchten. Für Apple- und Androidnutzer ist der Libratone Q Adapt gleich gut geeignet. Den applespezifischen Standard AAC unterstützt der Bluetooth Kopfhörer nicht, sodass es sich nicht primär als iPod-Kopfhörer klassifizieren lässt.

Die zahlreichen Einstellmöglichkeiten sorgen für sehr individuellen Musikgenuss und verhelfen auch Hörbüchern zu einem sehr ausgewogenen und glasklaren Klangbild. Die Touch-Oberfläche und die Steuerung der Funktionen sind beim Libratone Q Adapt sehr intuitiv gehalten und sorgten in unserem Test dafür, dass alle gewünschten Einstellungen schnell und flüssig umgesetzt werden können. Insgesamt fällt unsere Bewertung des Libratone Q Adapt durchweg positiv aus und wir geben ihm eine klare Kaufempfehlung!

TECHNISCHE DATEN & SPEZIFIKATIONEN

TECHNISCHE DATEN & SPEZIFIKATIONEN

Reichweitebis 10 Meter
Akkulaufzeitbis 20 Stunden
Gewicht212 Gramm (ohne Kabel)
Bluetooth-ProfileA2DP (Advanced Audio Distribution Profile), AVRCP (Audio Video Remote Control Profile), HFP (Hands Free Profile), HSP (Headset Profile), aptX
Bluetooth Version4.1
Bedienungsanleitung>> Hier klicken <<

Gute On Ears gesucht? Unsere aktuelle Toplist findest du bei den Testberichten für On Ear Kopfhörer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*