Sony MDR-ZX770BN Test - ausführlicher Testbericht mit Video

Sony MDR-ZX770BN Test

Die Technikschmiede Sony hat kürzlich einen neuen Over Ear Kopfhörer auf den Markt gebracht: den Sony MDR-ZX770BN. Er kann kabellos oder mit Audiokabel verwendet werden und besticht durch einen klaren Klang sowie angenehmen Tragekomfort. Einige neue Features wie beispielsweise unterschiedliche Modi für den Sound und die tolle Noise Cancelling Funktion machen dieses Modell zu einem einzigartigen Erlebnis. Was wir noch im Bluetooth Kopfhörer Test über den Sony MDR-ZX770BN herausgefunden haben, erfährst du nachfolgend im Review.

Sony MDR-ZX770BN Test

bewertete den
Sony MDR-ZX770BN
mit
88 von 100 Punkten.

Design und Verarbeitung

Sony MDR-ZX770BN

Sony MDR-ZX770BN Test

Der Sony MDR-ZX770BN ist in zwei Farbvarianten erhältlich. Einmal ganz in schwarz und zum zweiten mit blau unterlegtem Bügel sowie blauen Zierleisten an den Ohrmuscheln. Diese Variante wirkt frisch und edel zugleich, während der rein schwarze Kopfhörer zu jedem Design passt. Die Außenseiten des Bluetooth Kopfhörers sind aufgeraut und unterstreichen darüber hinaus die solide Optik. Im Vergleich zu anderen Modellen aus unserem Test kann der ZX770BN mit seinem besonderen Design durchaus überzeugen!

Die Verarbeitung ist einwandfrei und verleiht dem Kopfhörer eine hohe Stabilität und Robustheit. Die Bügel sind aus abnutzungsfreiem Edelstahl gefertigt und leicht verstellbar. Zudem ist der Bügel leicht biegbar und kann somit auch auf größere Köpfe individuell eingestellt werden. Die Ohrmuscheln sind mit Kunstleder weich gepolstert. Der hohe Anteil an Kunststoff wirkt sich insgesamt positiv auf das Gewicht aus. Bedingt durch die hochwertige Verarbeitung konnte der Kopfhörer im Test ebenfalls durch eine tolle Haptik glänzen.

Tragekomfort

Der Sony MDR-ZX770BN wiegt ungefähr 250 Gramm und ist damit im Vergleich zu seinen Konkurrenzmodellen eher leicht. Aufgrund des optimalen Gewichts verursacht der Over Ear Kopfhörer kein lästiges bzw. unangenehmes Drücken auf dem Kopf. Außerdem wirkt er bedingt durch sein Gewicht alles andere als billig. Der Bügel, mit seiner weichen Polsterung, trägt ebenso zum hohen Tragekomfort bei.

Die angenehmen Ohrmuscheln bedecken das ganze Ohr. Auch bei etwas größeren Ohren funktioniert dies noch problemlos. Darüber hinaus sind die Ohrmuscheln im Gelenk drehbar und passen sich so komfortabel jeder Kopfform an. Ihre weiche Polsterung bietet auch bei langem Tragen im Test genug Komfort, ohne dass es zu einem unangenehmen Druckgefühl kommt.

Im Test erwies sich die Polsterung aufgrund ihres Materials als ausreichend atmungsaktiv. Hierdurch wird vermieden, dass die Ohrmuscheln zu heiss werden und es zu einer Schweißbildung kommt. Dennoch empfehlen wir nicht den Sony MDR-ZX770BN als Bluetooth Sport Kopfhörer zu verwenden.

Funktionen

Sony MDR-ZX770BN Review
Sony MDR-ZX770BN Test

Der Bluetooth Kopfhörer wird bereits vorgeladen geliefert, sodass er direkt in Betrieb genommen werden. Die maximale Ladezeit beträgt 2,5 h, die Akku – Laufzeit 12 Stunden, das reicht auch für den längsten Flug. Allerdings ist das Ladekabel absolut zu kurz.

Der Sony ist nicht intuitiv bedienbar und es empfiehlt sich ein genaues Studium der Bedienungsanleitung im Internet. Außer den drei verschiedenen Klangmodi ist zudem auch das Noise Canceling einstellbar – der Test hat gezeigt, dass es eminent wichtig ist, hier den richtigen Modus zu wählen. Es gibt die Möglichkeit zwischen manuell und Auto zu wechseln.

Mit einem kurzem Tastendruck schaltet man die Schallunterdrückung in den manuellen Modus. Dieser ist für das Büro geeignet, aber filtert nicht besonders gut. Drückt man jedoch länger auf den NC-Knopf, aktiviert sich der Auto-Modus. Dieser misst für 1-2 Sekunden die Außengeräusche, analysiert diese und findet dann automatisch die richtige Umgebung. Er wählt zwischen Büro, Zug oder Flugzeug und filtert dann entsprechend die Außengeräusche weg. Das funktioniert hervorragend bei allen Tönen im unteren Bereich der Klangskala, in den Höhen schwächelt der Sony ein wenig.

Die NFC One-Touch Funktion ermöglicht ein schnelles und unkompliziertes Koppeln mit deinem mobilen Endgerät (Pairing). Einfach NFC auf dem Gerät aktivieren und an die linke Ohrmuschel halten. Die Bluetooth Verbindung wird hergestellt. Es ist auch möglich manuelle eine Bluetooth Verbindung herzustellen, wenn das Gerät NFC nicht unterstützt. Im Test überzeugt haben die Multipoint Funktion und die integrierten Mikrophone. So kann man gleichzeitig seinen Tablet und sein Handy koppeln. Während man einen Film streamt, ist es möglich ein Telefonat anzunehmen, ohne groß nach dem Telefon zu suchen.

Klang- und Bassqualität

Sony MDR-ZX770BN Testbericht

Sony MDR-ZX770BN Review

Der Sony MDR ZX770NB wird mit einem 1,20 Meter langen Audiokabel geliefert, ist aber auch mit Bluetooth bedienbar. Es gibt drei einstellbare Klangmodi, je nach gewählter Klangqualität variiert die Reichweite und die Stabilität der Bluetooth Verbindung. Das wird wichtig, wenn im eigenen Umfeld viele Bluetooth Geräte vorhanden sind und den Betrieb stören, was sich als sehr nervig erweisen kann. Die Reichweite beträgt bei höchster Klangqualität jedoch immer noch komfortable 10 Meter.

Der Sound ist wie bei Sony üblich, von hervorragender Klangqualität und leichter Bassbetonung. Die einzelnen Frequenzen sind auch bei erhöhter Lautstärke klar definiert und harmonisch ausgewogen, wie der Test gezeigt hat. Das Klangbild wird von dynamischen Neodym Treibern unterstützt, die selbst anspruchsvollen Titeln gerecht werden. Die Membran ist mit Beat Response Control ausgestattet, die gerade im Bassbereich für eine hohe Sättigung sorgt. Über den Equalizer des Ausgangsgerätes lässt sich das noch weiter hochdrehen, muss aber nicht, denn der Sound macht auch so schon Spaß.

Der kabellose Hörgenuss wird von AAC und aptX Codecs unterstützt. Das Klangbild ist klar und angenehm, auch via Bluetooth.

Fazit zum Sony MDR-ZX770BN Test

Im Test konnte der Sony MDR-ZX770BN beweisen, dass er definitiv zu den besten Bluetooth Kopfhörern gehört. Inbesondere in der Kategorie Noise Cancelling Kopfhörer stellt das Modell so manchen hochpreisigen Konkurrenten in den Schatten. Der Over Ear Kopfhörer bietet außerdem einen tollen Funktionsumfang, der keine Wünsche offen lässt. Die solide und hochwertige Verarbeitung hat uns im Test bei dem angesetzen Preis positiv überrascht.

Dank des geringen Gewichts und einer Akkulaufzeit von 12 Stunden lässt sich der MDR-ZX770BN problemlos den ganzen Tag nutzen. Die erstaunliche Reichweite von bis zu 10 Metern bieten dir eine enorme Flexibilität und Bewegungsfreiheit. In Kombination mit der ausgezeichneten Soundqualität wird jeder Track zum einzigartigen Klangerlebnis. Wer Wert auf ein optimales Preis-Leistung-Verhältnis legt, liegt mit dem Sony MDR-ZX770BN gold richtig!

TECHNISCHE DATEN & SPEZIFIKATIONEN

TECHNISCHE DATEN & SPEZIFIKATIONEN

Reichweitebis 10 Meter
Akkulaufzeitbis 13 Stunden
Gewicht245 Gramm
Bluetooth-ProfileA2DP (Advanced Audio Distribution Profile), aptX
Bluetooth Version3.0
Bedienungsanleitung>> Hier klicken <<

Unsere Toplist im Bereich „ohrumschließende Kopfhörer“ findest du auf Bluetooth Over Ear Kopfhörer Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*