ᐅ Marshall Monitor Bluetooth Test 2020 ᐅ ausführlicher Testbericht + Video

Marshall Monitor Bluetooth im Test

Mit dem Marshall Monitor Bluetooth erweitert der Hersteller Marshall Headphones sein Bluetooth Kopfhörer Sortiment, welches bisher aus den Modellen Mid Bluetooth und Major 2 Bluetooth bestand. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen wurde der Monitor Bluetooth als Over Ear Kopfhörer konzipiert. Da uns die basslastigen Bluetooth Kopfhörer von Marshall in der Vergangenheit stets begeisterten, haben wir uns auch das aktuelle Modell für einen ausführlichen Test gekrallt. Wie der Marshall Monitor Bluetooth im Praxis-Test abgeschnitten hat und was du unbedingt über den Kopfhörer wissen solltest, erfährst du nachfolgend im Review.

Marshall Monitor Bluetooth im Test


Design und Verarbeitung



Marshall Monitor Bluetooth Test

Marshall Monitor Bluetooth Testbericht

Marshall Monitor Bluetooth Review

Der Marshall Monitor Bluetooth ist lediglich in einer Farbvariante (schwarz) erhältlich. Das Design des Bluetooth Kopfhörers unterscheidet sich kaum von seinen Vorgängermodellen. Insbesondere für alle Audiofans, die den Anblick der legendären Marshall Amps kennen, sollte der Monitor Bluetooth jedoch eine reine Augenweide sein. Denn das Design des Kopfhörers versprüht pure Nostalgie – und zwar spürbar. Aus unserer Sicht ist das optische Erscheinungsbild des Kopfhörers genial. Denn es kombiniert die erforderliche Schlichtheit mit kleinen optischen Highlights. Insgesamt ergibt sich so der typische, einzigartige sowie unverwechselbare Look der Marshall-Serie, der jedes Modell zu einem echten Eyecatcher macht.

Aus funktionaler Sicht betrachtet konnte das Design des Bluetooth Kopfhörers im Test durchaus überzeugen. Das funktionale bzw. technische Design des Kopfhörers scheint durchdacht und vollständig auf eine hohe Benutzerfreundlichkeit ausgelegt zu sein. Dies wird insbesondere deutlich, wenn man den Kopfhörer im Alltag verwendet. Hier kommt einem auch die überdurchschnittliche Robustheit des Modells zu Gute. Wenn man den Marshall Monitor Bluetooth zum ersten Mal in den Händen hält, merkt man direkt, dass das Modell sehr hochwertig verarbeitet ist.

Die Innenseite der Ohrmuschel ist genau wie der komplette Kopfhörerbügel mit einem weichen Leder überzogen. Des Weiteren ist die Außenseite der Ohrmuscheln durch ein robustes Hartplastik geschützt, welches mit einer angenehmen Silk-Touch-Oberfläche überzogen ist. Das matt lackierte Metall, welches den Kopfhörerbügel mit die Ohrmuscheln miteinander verbindet, verleiht dem Marshall Monitor Bluetooth eine enorme Stabilität. Auch die Haptik des Modells ist im Test sehr positiv aufgefallen. Insgesamt überzeugt der Kopfhörer durch seine hochwertige Verarbeitung und hohe Widerstandsfähigkeit, die eine lange Lebensdauer verspricht.

Im Lieferumfang des Marshall Monitor Bluetooth sind neben dem Kopfhörer selbst die nachfolgenden Komponenten enthalten:

  • Ladekabel (USB auf MicroUSB)
  • Klinkenstecker-Kabel mit vergoldeten Anschlüsse
  • Transporttasche
  • Bedienungsanleitung (Link siehe unten)

Tragekomfort

Beim Marshall Monitor Bluetooth handelt es sich um einen Over Ear Kopfhörer. Diese Bauform bietet in der Regel den besten Tragekomfort. Im Praxis-Test hat sich gezeigt, dass der Monitor Bluetooth alle Vorteile eines ohrumschließenden Kopfhörers vereint. Die Basis wird dabei durch die angenehmen mit weichem Leder überzogenen Ohrpolster gebildet. Dank des Schaumstoffs in den Ohrpolstern schmiegen sich die Ohrmuscheln an den Kopf an, ohne dabei ein unangenehmes Druckgefühl zu verursachen. Somit kann der kabellose Kopfhörer über mehrere Stunden problemlos getragen werden. Auch das Gewicht hat hier einen positiven Einfluss. Mit 340 Gramm zählt das Modell zwar nicht zu den leichtesten aus unserem Bluetooth Kopfhörer Test. Jedoch ist das Gewicht typisch für die Bauform und der Tragekomfort wird hierdurch nicht negativ beeinflusst.

Weiterhin wird der hohe Tragekomfort des Marshall Monitor Bluetooth durch zwei weitere Features sichergestellt. Zum Einen sind die Ohrmuscheln um eine Achse schwenkbar. Zum Anderen können die Ohrmuscheln über den beweglichen Kopfhörerbügel stufenweise in der Höhe verstellt werden. Insgesamt lässt sich der Bluetooth Kopfhörer so perfekt an die individuelle Kopfform anpassen. Im Test ist uns noch eine weitere Eigenschaft überaus positiv aufgefallen: der Monitor Bluetooth ist auch für Brillenträger geeignet. Das ist bei Over Ear Kopfhörern nicht selbstverständlich. In den meisten Fällen sind die Ohrpolster nicht mit den Bügeln der Brille kompatibel. Beim Marshall Monitor Bluetooth funktioniert dies jedoch problemlos. Daumen hoch an dieser Stelle!

Funktionen


Marshall Monitor Bluetoot Bewertung

Marshall Monitor Bluetooth Erfahrung

Ein Blick auf die technischen Daten des Marshall Monitor Bluetooth zeigt, dass sich der Bluetooth Kopfhörer in der Königsklasse bewegt. Mit der Bluetooth Version 4.0 nutzt den gängingen Standard, welcher eine schnelle und fehlerfreie Datenübertragung sicherstellt. Die Reichweite beträgt laut Hersteller bis zu 30 Meter. In unserem Test konnten wir mehr als 15 Meter erreichen, was deutlich mehr ist, als die Konkurrenz zu bieten hat. Neben der enormen Reichweite kann der Bluetooth Kopfhörer im Praxis-Test weiterhin mit einer langen Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden glänzen. Die Akkulaufzeit ermöglicht es einem in jedem Fall, den Kopfhörer bedenkenlos über mehrere Tage zu nutzen. Wer möchte sich schon ständig Gedanken über den Batteriestatus machen?

Die Bedienung des Marshall Monitor Bluetooth erfolgt analog zu seinen Vorgängern über den goldenen Kontrollknopf an der linken Ohrmuschel. Hiermit kann man durch seine Playlist navigieren und die Lautstärke regulieren. Darüber hinaus kann man mit Hilfe des Kontrollknopfes auch Anrufe annehmen. Denn der Marshall Kopfhörer verfügt über ein integriertes Mikrofon mit dem Telefonate geführt werden können. Im Test ist diese Funktion durch die ausgezeichnete Sprachqualität besonders positiv aufgefallen. Wir konnten weder Datenübertragungsfehler feststellen noch Verbindungsabbrüche verzeichnen.

Klang- und Bassqualität


Marshall Monitor Bluetoot im Test

Test: Marshall Monitor Bluetoot

Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt: wie hat sich der Marshall Monitor Bluetooth im Soundcheck geschlagen? Getestet haben wir den Kopfhörer wie üblich mit unserem Musikset, welches aus Musiktiteln unterschiedlicher Genres besteht. Alle Musiktitel wurden dabei im Lossless-Format (FLAC) abgespielt. Klanglich überzeugt das Modell durch glasklare und perfekt ausbalancierte Höhen sowie solide Mitten. Insgesamt lässt sich der Klang am besten als sauber, vielseitig und authentisch beschreiben. Selbst bei hoher Lautstärke konnten wir im Test kein störendes Knistern oder Ähnliches feststellen. Nicht zu Unrecht betitelt Marshall den Sound des Kopfhörers als „Studioqualität“.

Besonders beeindruckt waren wir jedoch vom Bass des Bluetooth Kopfhörers. Die Marshall Kopfhörer sind allgemein bekannt für ihre basslastige Musikwiedergabe. Das sollte definitiv jedem Interessierten vor dem Kauf bewusst sein. Schaut man sich die Infografiken auf der Verpackung des Kopfhörers oder auf der Herstellerseite an (siehe nachfolgendes Bild), sollte jedem jedoch relativ schnell klar werden, dass der Monitor Bluetooth mit einem ordentlichen Bass ausgestattet ist.

Im direkten Vergleich mit allen anderen Kopfhörern aus unseren bisherigen Tests, verfügt der Marshall Monitor Bluetooth über den stärksten Bass. Insbesondere Rockmusik kommt hierdurch super zur Geltung. Aber auch Musiktitel aus der Kategorie Drum and Bass machen mit dem Kopfhörer einen enormen Spaß. Wir können garantieren: der Marshall Monitor Bluetooth zaubert jedem ein Lächeln aufs Gesicht, der auf satte und kraftvolle Bässe steht!

Hüllkurven-Grafik des Monitor Bluetooth
Hüllkurven-Grafik des Marshall Monitor Bluetooth (Quelle: marshallheadphones.com)

Fazit zum Marshall Monitor Bluetooth Test


Der Marshall Monitor Bluetooth ist aus unserer Sicht das beste Modell aus dem Bluetooth Kopfhörer Sortiment von Marshall Headphones. Genau wie die bisherigen Modelle überzeugt der Over Ear Kopfhörer im Test durch sein unverwechselbares Design, welches an den Look der legendären Gitarrenverstärker angelehnt ist. Die Verarbeitung des Monitor Bluetooth ist überdurchschnittlich gut, da ausschließlich hochwertige Materialien verwendet wurden. Dank der hochwertigen Verarbeitung ergibt sich ein angenehmer Tragekomfort, der es uns im Test ermöglichte den kabellosen Kopfhörer mehrere Stunden problemlos zu tragen.

Der Funktionsumfang deckt alle Standardfunktionen ab und lässt keine Wünsche offen. Insbesondere die Soundqualität des Marshall Monitor Bluetooth hat uns im Test beeindruckt. Der erstklassige Klang in Studioqualität macht sowohl beim Musikhören als auch beim Telefonieren einfach nur Spaß. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden und einer Reichweite von bis zu 30 Metern sind dem Hörvergnügen fast keine Grenzen gesetzt. Unser Tipp: probier den Bluetooth Kopfhörer einfach mal, du wirst es mit Sicherheit nicht bereuen!

Marshall Monitor Bluetooth
Marshall Monitor Bluetooth*
von Marshall
  • Bluetooth aptX Technologie mit über 30 Stunden Spielzeit
  • Der analoge Steuerknopf bietet einfachen Zugriff auf Telefon- und Fernbedienungsfunktionen
  • 3.5mm Steckdose zum Freigeben von Audio
  • Ergonomische Passform und zusammenklappbares Design
  • 3.5mm Schnur, Mikro-USB-Ladekabel und Canvas-Tragetasche inklusive

TECHNISCHE DATEN & SPEZIFIKATIONEN

TECHNISCHE DATEN & SPEZIFIKATIONEN

Reichweitebis 30 Meter
Akkulaufzeitbis 30 Stunden
Gewicht340 Gramm
Bluetooth-ProfileaptX
Bluetooth Version4.0
Bedienungsanleitung>> Hier klicken <<

Gute Over Ears gesucht? Unsere aktuelle Toplist findest du bei den Over Ear Kopfhörer Testberichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*