ᐅ Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden - so wird's gemacht!

Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden

Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden – sollte im 21. Jahrhundert und im Zeitalter von Smart TVs ganz einfach sein, oder? Das ist leider nicht der Fall…

Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden

Das Problem und die Lösung

Grundsätzlich eignet sich jeder Kopfhörer, den du in unserem Bluetooth Kopfhörer Test findest, zum Fernsehen. Es ist jedoch anders herum nicht so, dass auch jeder Fernseher kompatibel mit Bluetooth Kopfhörern ist bzw. sich ohne weiteres mit einem Bluetooth Kopfhörer verbinden lässt.

Genau für dieses Problem wurden so genannte Bluetooth Transmitter entwickelt. Dieses Gerät ermöglicht es eine Verbindung zwischen einem Bluetooth Kopfhörer und deinem Samsung TV oder sonstigen Smart TV herzustellen. Dabei übernimmt das Gerät die Funktion eines Senders. Der Empfänger ist in diesem Fall der Bluetooth Kopfhörer.

Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden – Video

Grundsätzlich wird der Bluetooth Transmitter einfach an den Audio-Ausgang des Fernsehers angeschlossen. Dies kann beispielsweise ein Kopfhörerausgang, Cinch-Ausgang oder digitaler optischer Audioausgang sein. Anschließend werden beide Geräte gestartet und via Bluetooth miteinander gekoppelt bzw. verbunden. Alle Audio-Signale (also der Ton den wir sonst über die Lautsprecher des TVs hören) werden dann per Bluetooth an unseren Kopfhörer übertragen.

Unsere Empfehlung

Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden
Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden

Wir haben verschiedene Bluetooth Transmitter getestet und möchten euch nachfolgend den TaoTronics Bluetooth Transmitter* vorstellen, da dieser unsere Anforderungen im Test am besten erfüllt hat.

Einen großen Vorteil möchten wir gleich vorweg nennen: es ist möglich den Transmitter mit zwei Bluetooth Kopfhörern gleichzeitig zu verwenden. Es ist also möglich zwei Bluetooth Kopfhörer gleichzeitig mit dem Sender zu verbinden und gleichzeitig das selbe Audio-Signal zu empfangen. So können beispielsweise zwei Personen parallel fernsehen und dabei einen Kopfhörer tragen.

Außerdem wird von dem Transmitter apt-X unterstützt. Durch apt-X werden extrem niedrige Verzögerungen zwischen Bild und Ton von unter 40 Millisekunden ermöglicht. Dieser Wert ist so gering, dass man die Verzögerung letzt endlich nicht wahrnimmt. Im Test konnten wir dies mehrfach verifizieren!

Der TaoTronics Bluetooth Transmitter* ist kompatibel mit Bluetooth 2.0, 3.0 sowie 4.1 und arbeitet mit einer wiederaufladbaren Lithium-Batterie. Die Akkulaufzeit der Batterie beträgt bis zu 10 Stunden. Aufgeladen wird der Sender einfach per USB. Der große Vorteil hierbei ist, dass der Sender auch verwendet werden kann, während er aufgeladen wird. Da die meisten TV heutzutage über einen USB-Anschluss verfügen, besteht also keine Gefahr, dass der Bluetooth Transmitter seinen Geist aufgibt, während man gerade einen Film oder seine Lieblingsserie schaut.

Im Lieferumfang sind folgende Komponenten enthalten:

  • TaoTronics Bluetooth Transmitter
  • Ausführliche Bedienungsanleitung
  • USB Ladekabel
  • Audiokabel: 3,5 mm (Klinke, 50 cm lang)
  • Audiokabel: 3,5 mm Klinke auf RCA (Cinch)

Fernseher mit Bluetooth Kopfhörer verbinden

TaoTronics Bluetooth Transmitter TT-BA08

TaoTronics Bluetooth Transmitter TT-BA09 (mit digitalem optischen Audioeingang / TOSLINK)

 

Bluetooth Kopfhörer mit TV verbinden – Anleitung

1. TaoTronics Bluetooth Transmitter mit dem Audio-Ausgang des Fernsehers verbinden (LED leuchtet rot)

2. Power-Taste am TaoTronics Bluetooth Transmitter, um das Gerät einzuschalten (LED leuchtet)

3. Power-Taste des Bluetooth Transmitters 2 mal drücken, um Pairing-Modus zu aktivieren (LED blinkt rot/blau)

4. Bluetooth Kopfhörer einschalten

5. Bluetooth Kopfhörer in den Pairing-Modus versetzen

6. Warten bis die Kopplung zwischen Bluetooth Transmitter und Kopfhörer erfolgt (LED leuchter blau)

Wichtige Info, bitte beachten!

Wie bereits im Video erwähnt sowie in den Kommentaren einige Male angemerkt: teilweise kann keine Verbindung zwischen Bluetooth Kopfhörer und Transmitter hergestellt werden. In den meisten Fällen ist der Grund hierfür die Bluetooth Version der Geräte! Beide in diesem Artikel vorgestellten Transmitter arbeiten mit dem Standard Bluetooth 4.1. Aufgrund der Abwärtskompatibilität von Bluetooth können alle Kopfhörer mit den Transmittern verbunden werden, die mit einer Version von 4.x (also 4.1 oder 4.2) arbeiten. Es ist also nicht möglich einen Kopfhörer, der mit Bluetooth Version 3.0 arbeitet, mit einem Transmitter, der mit Version 4.0 arbeitet zu koppfeln. Umgekehrt ist es aufgrund der Abwärtskompatibilität jedoch auch möglich einen Kopfhörer, der mit Version 4.x arbeitet, mit einem Transmitter, der mit Version 3.x arbeitet, zu verbinden.

Daraus folgt: die Bluetooth Version des Kopfhörers muss immer größer oder gleich der Version des Transmitters sein!

PS: Wenn du deinen Bluetooth Kopfhörer im Flugzeug verwenden willst, dann bietet dir ein Bluetooth Transmitter die ideale Lösung. Hiermit kannst du deinen Kopfhörer nämlich mit dem Audio-Ausgang am Sitz koppeln und beispielsweise entspannt einen Film auf dem TV an Bord genießen.

17 votes, average: 4,82 out of 517 votes, average: 4,82 out of 517 votes, average: 4,82 out of 517 votes, average: 4,82 out of 517 votes, average: 4,82 out of 5 (17 votes, average: 4,82 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...

179 comments

  1. Hallo
    Ich habe noch etwas älteren Fernseher von Samsung und zwar ohne Kopfhörer Anschluss,ginge das auch mit diesen Adapter hier den sie gezeigt haben?
    Bitte um Antwort kaufe dann sofort weil ich gern TV mit Kopfhöreran gucke. Voraus Danke

    Mit Freundlichen grüßen
    Nihad M.

    • Hallo Niko,

      der hier gezeigte Bluetooth Transmitter benötigt einen Audio-Ausgang am TV. Kannst du uns die Modellbezeichnung deines Samsung-Fernsehers nennen (meistens irgend etwas mit UE….)? Dann können wir nach einer individuellen Lösung für dich suchen. Vielleicht hat dein Fernseher beispielsweise einen digitalen Audioausgang. Dann hätten wir eine Lösung für dich. Aber das können wir nur sicher sagen, wenn du uns die Modellbezeichnung verrätst. Diese findest du normalerweise auf der Rückseite deines TVs. 😉

      VIele Grüße

      • Hallo, ich habe das selbe Problem. Mein TV hat nur einen Digitalen Audioausgang (optisch).

        • Hallo Burak,

          wenn dein Fernseher einen digitalen Lichtwellenleiter-Ausgang hat, dann kannst du den nachfolgenden Bluetooth Transmitter verwenden, um deinen Bluetooth Kopfhörer mit deinem TV zu verbinden (Koaxial-Ausgang funktioniert hiermit nicht!):
          TaoTronics TT-BA09 Transmitter*

          Falls dein Fernseher keinen digitalen Lichtwellenleiter-Ausgang hat, sag uns einfach noch einmal Bescheid und wir gucken nach einer Lösung. Am besten können wir dir helfen, wenn du uns die Modellnummer mitteilst!

          VG

  2. Liebes Bluetooth Kopfhörer-Test-Team,
    Mein Sony LCD-TV hat 2 USB Anschluss-Buchsen.
    Ist es möglich, mittels Bluetooth-USB Stick, Audio auf einen Bluetooth Kopfhörer zu übertragen?

    • Hey Walter, eine Audioausgabe via USB ist leider nicht möglich. Kannst du uns die Modellnummer von deinem Fernseher verraten? Dann können wir nach einer anderen Lösung für dich suchen!

  3. Hi, ist es möglich den BT Transmitter auch an eine Sky-Box zu koppeln? Da mein samsung tv zu nah an der Wand ist, wäre das die schnellste und einfachste Lösung. Vorausgesetzt es würde gehen.

    • Moin Jones, deine Sky-Box müsste einen optischen Audioausgang (Toslink) und/oder einen 3,5 mm Klinkenanschluss (Cinch) haben (sollte ungefähr so aussehen wie auf diesem Foto). Je nachdem welche Sky-Box zu besitzt, solltest diese auf jeden Fall einen der Anschlüsse haben. In beiden Fällen kannst du den nachfolgenden Bluetooth Transmitter verwenden, um deinen Bluetooth Kopfhörer mit der Box zu koppeln:
      TaoTronics TT-BA09 Transmitter*

  4. Frage: Möchte meinen LG – 42PJ550 – ZDBeullip, Seriennummer: 009MASXDB598,
    mit einem Bluetooth-Lautsprecher verbinden.
    Kein Klinkenstecker für Kopfhörer vorhanden,
    Scard, Insch und digitalanschluss ist vorhanden.

    Habe TaoTronics TT-BA09 Transmitter gekauft.
    Leider funktioniert keine der möglichen anschlüsse !
    Bitte um Hilfe.

    • Guten Morgen Hermann,

      wir haben mal nachgeschaut und können dir vielleicht eine Lösung anbieten. Dein Fernseher hat einen Scart-Anschluss, das ist schon mal gut! Versuche folgendes: Zunächst besorgst du dir diesen Scart-Adapter*. Der Adapter wandelt Scart auf 3,5 mm Klinke. Anschließend steckst du den Adapter in deinen Fernseher und den Transmitter verbindest du mit dem Adapter über den 3,5 mm Klinkenanschluss. Abschließend koppelst du deinen Bluetooth Kopfhörer mit deinem Transmitter. Das müsste eigentlich funktionieren. Bitte sag uns doch Bescheid, ob es geklappt hat! 🙂

      VG

  5. Lachenmaier Dieter

    Hallo zusammen,
    Will mein Fernseher samsung 43KU6079 mit Bluetooth Kopfhörer verbinden, was brauche ich dazu.

    Vg

    • Guten Morgen Dieter,

      dein Samsung-Fernseher besitzt einen digitalen optischen Audio-Ausgang. An diesen Audio-Ausgang solltest du ohne Probleme den Bluetooth Transmitter von TaoTronics* verbinden können. Danach koppelst du einfach den Bluetooth Kopfhörer mit dem Transmitter und du bist fertig. Das Audio-Signal deines TVs sollte dann an deinen Kopfhörer gesendet werden. Sag uns gerne Bescheid, ob es funktioniert hat oder ob du noch weitere Unterstützung benötigst.

      VG

      • Ich habe einen ählichen TV gekauft >Samsung UE40K5579SUXZG, da ist auch nur ein digitaler Ausgang…. und ist es egal welchen Bluetooth-Kopfhörer man hat? (besitze noch keinen)? Welcher funktioniert denn am besten, hatte noch nie einen kabellosen.

        Und was heißt koppeln… wie koppel ich denn Bluetooth Kopfhörer mit dem Transmitter?

        Gleichfalls die Frage, ist es dann im Raum für die anderen still und der Ton befindet sich dann auch nur im Kopfhörer ? So möchte ich das nämlich!

        Und wie steuer ich die Lautstärke, irgendwo hat jemand geschrieben, das dies nicht über die Fernbedienung steuerbar sei?

        Danke schon mal für ihre Hilfe!

        • Hey Lara,

          dein Fernseher verfügt über einen digitalen optischen Ausgang. Daher kannst du ebenfalls den Transmitter von TaoTronics* verwenden.

          Wenn du einen Bluetooth Kopfhörer zum Fernsehen verwenden willst, solltest du auf jeden Fall auf einen hohen Tragekomfort achten, da du den Kopfhörer ja wahrscheinlich länger trägst. Grundsätzlich können wir dir Over Ear Kopfhörer empfehlen, weil diese von sich aus die Umgebungsgeräusche recht gut unterdrücken. Außerdem werden die Menschen in deiner Umgebung nicht durch die Musik etc. vom Kopfhörer belästigt. Also so wie du es dir vorstellst. Jetzt hängt es von deinem Budget ab, welcher Kopfhörer am besten zu dir passt. Schau dich am besten einfach mal auf unserer Seite um.

          koppeln = pairen = verbinden

          Wie du deinen Bluetooth Kopfhörer mit einem Endgerät (z.B. den Transmitter) koppeln (verbinden) kannst, erfährst du in der Bedienungsanleitung. Das ist von Kopfhörer zu Kopfhörer unterschiedlich. Meistens ist es jedoch einfach und beispielsweise nur ein Knopfdruck… Genau so lässt sich auch die Lautstärke regeln. Hierfür gibt es an den meisten Bluetooth Kopfhörern Knöpfe.

          VG

      • Hallo,
        nach dem Lesen der Kommentare habe ich mir den TT-BA09 besorgt. Leider bekomme ich von meinem Samsung TV UE46F7090 keinen Ton. Im Bildschirmmenü > Ton > Zusätzliche Einstellungen > Digitaler Audioausgang kann ich zwischen PCM und Dolby Digital wählen, aber mit keiner der beiden Einstellungen bekomme ich einen Ton.
        Habe ich etwas übersehen? Mein Bluetooth-Kopfhörer ist ein Jabra REVO Wireless und der bestätigt mir die Kopplung akustisch.
        Viele Grüße Gerhard

  6. Hallo zusammen,
    ich möchte ein Cochleaimplnatat mit meinem Philips-FS 42pfl6907K mittels Bluetooth verbinden. Was brauche ich dazu ?
    MfG

  7. Moin Moin!
    Auch ich bin unsicher, welche Möglichkeiten ich bei meinem Modell habe: LG 26LS 3500. Könnt ihr mir da einen Rat geben?
    Besten Dank!

    • Hi Robert,

      laut den Spezifikationen scheint dein LG-Fernseher keinen (geeigneten) Audio-Ausgang zu haben. Wenn wir uns hier irren, schreib uns einfach noch einmal.

      VG

  8. Sorry, es heißt natürlich chochleaimplantat. Das mitgelierferte Gerät ist Artone Max Bluetooth Loopset

    • Hallo Manfred,

      auf diesem Gebiet kennen wir uns leider nicht aus. Aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert! Besorg dir einfach mal den Transmitter und probiere es aus. Du kannst gerne hier berichten, ob es geklappt hat. Ich denke, es gibt auch noch einige andere Leute, die das interessieren könnte!

      VG

  9. Hallo, ich habe einen Panasonic 55CX700-Series. Habe mir nun die Dakiron BT06 Bluetooth Kopfhörer bestellt.
    In meinem TV Menü steht Bluetooth, ich kann aber keine Verbindung zum Kopfhörer herstellen. Auch TV u Smartphone zu koppeln klappt nicht. Liegt es am TV?
    Würde mir der genannte Transmitter helfen? Bzw. gibt es auch die Möglichkeit 2 Kopfhärer zu verbinden? Etwa mit einer Art „Doppeltransmitter“ oder mit zwei solchen Geräten?

    • Hi Rene,

      dein Panasonic-Fernseher verfügt über einen digitalen optischen Ausgang. Du kannst also ebenfalls den Transmitter von TaoTronics verwenden*. Mit dem Transmitter kannst du zwei Geräte gleichzeitig verbinden, also beispielsweise zwei Bluetooth Kopfhörer. Falls dir der Darkiron nicht gefallen sollte, können wir dir in der Preisklasse noch den August EP650 empfehlen!

      VG

      VG

      • Danke für die schnelle Antwort.
        Ich frage mich nur noch warum ich den Kopfhörer nicht direkt mit dem TV verbinden kann.
        Benötige ich für den TaoTronics dann noch ein extra Kabel, oder ist alles dabei?

        • Moin Rene,

          das Problem liegt bei den Herstellern. Viele TV-Hersteller verzichten bei Ihren Geräten einfach auf eine Bluetooth-Kompatibilität. Warum das so ist, kann ich dir nicht sagen. Vielleicht hat es technische Gründe und es ist nicht sehr einfach das technische Design eines Fernsehers so abzustimmen, so dass Bluetooth ohne große Probleme integriert werden kann. Bietet der TV keine Bluetooth-Kompatibilität zur Verbindung mit einem Endgerät ist die Lösung auf jeden Fall der Transmitter!

          VG

  10. Morgen!
    Der LG 26LS 3500 hat leider nur einen Lausprecher-Ausgang (je rechts (rot) & links (weiss).
    Kann ich vermutlich nicht viel mit anfangen oder?
    Gruß
    robert

    • Moin Robert,

      ich habe noch einmal nachgeschaut. Wenn die Rückseite deines Fernsehers so aussieht, dann hast du einen Scart und einen Cinch-Anschluss. Jetzt kannst du den von mir in den Kommentaren bereits mehrfach erwähnten 2-in-1 Transmitter von TaoTronics nutzen zusammen mit dem ebenfalls genannten Scart-Adapter (Scart auf Klinke) oder du nutzt diesen Cinch auf Klinke Wandler*.

      VG

  11. Hallo, welche Möglichkeiten habe ich bei meinem Modell: LG 47LA6608-ZA. Könnt ihr mir da einen Rat geben?
    Mfg

    • Hallo Keko,

      dein LG-Fernseher hat 1x Scart-Anschluss, 1x Kopfhörer-Ausgang (wahrscheinlich Klinke) und 1x digitaler optischer Audio-Ausgang. Du hast also die Qual der Wahl! Besorg dir einfach den Transmitter von TaoTronics, den ich hier bereits mehrfach in den Kommentaren verlinkt habe. Der wird auf jeden Fall funktionieren!

      VG

  12. Hallo,
    Samsung TV UE39F5370 und Kopfhörer Novero NBHS-8 BT…… wie kann ich beide zusammenbringen ?
    Danke im Voraus
    Klaus

    • Hi Klaus,

      dein Fernseher hat sowohl einen digitalen Audio-Ausgang, als auch einen Kopfhörer-Anschluss (Klinke). Du kannst dir also einen der beiden hier genannten Transmitter aussuchen, es müssten beide funktionieren!

      VG

  13. Habe einen Samsung UE65ES8090.
    Was brauche ich und wie schließe ich einen Bluetooth Kopfhörer an dieses Modell an?
    Der Kopfhörer könte auch WiFi….aber auch das krieg ich derzeit nicht hin, weder mit Wi-Fi direkt, noch mit Soft-Ap…
    Gibt´s hier evt. eine ganz einfache Lösung?.
    Danke für Eure Antwort.

    • Hi Harald,

      über WLAN wird es nicht funktionieren. Dein Samsung-Fernseher hat einen digitalen optischen Audio-Ausgang ud einen Kopfhörer-Anschluss (3,5 mm Klinke). Du kannst ebenfalls den mehrfach in den Kommentaren verlinkten Transmitter verwenden.

      VG

  14. Hallo, wir haben den tv samsung UE40ES570S.
    Ich möchte gerne meinem Mann zu Weihnachten ein paar Bluetooth Kopfhörer schenken. Jetzt hab ich da leider keine Ahnung von ? Können Sie mir sagen ob dieser tv kompatibel ist?
    Vielen Dank und einen schönen zweiten Advent
    Julia

    • Hallo Julia,

      dein Samsung-Fernseher hat einen Kopfhörer-Ausgang (Klinkenanschluss) und einen digitalen optischen Audio-Ausgang. Du kannst entweder den Transmitter nutzen, den wir oben im Artikel beschrieben haben. Oder du nutzt den den Transmitter, den wir bereits mehrfach hier in den Kommentaren verlinkt haben. Es funktioniert beides!

      VG

  15. Michael Friedrich

    Guten Abend. Vor mir steht ein Samsung UE-46B8090. Daneben liegen neue BT-Kopfhörer (Bang Olufsen H7). Der Fernseher kann Bluetooth nicht und hat einen Toslink-Ausgang. Hing aber die Soundbar dran. Hier habe ich die Empfehlung für TaoTronics TT-BA09 Transmitter gelesen und gekauft und einen Ligawo 6518743 Digital SPDIF Toslink Audio Matrix Umschalter 4×2 dazu erworben um aus einem Toslink-Ausgang zwei zu machen und beide parallel nebeneinander betreiben kann (und auch zwei ältere Yamaha-Geräte für den Kopfhörer klar zu machen. Vielen Dank für den Tipp hier im Forum. Und eigentlich ist alle proper – nur leider das Fernsehen nicht. Der Ton aus allen Geräten, die über HDMI am Samsung hängen (Apple TV, Samsung BlueRay etc.) landet prima auf den Kopfhörern. Die Fernsehprogramme mit Stereo-Ton und ein Mono-Kanal höre ich auch. Aber die öffentlich-rechtlichen und privaten mit Dolby bekomme ich nur auf die Soundbar, nicht auf die Kopfhörer. Im Menü des Samsung habe ich zwar zu den Kanälen die Angaben Stereo oder Dolby gefunden, kann die Einstellung aber nicht ändern. Mir reicht Stereo. Lange Vorrede, kurze Frage: Kann jemand helfen?

    • Hi Michael,

      danke für dein Feedback. Freut uns sehr, dass wir dir helfen konnten und unsere Lösung grundsätzlich funktioniert! Wir haben selbst mal etwas zu deinem Problem recherchiert, können aber leider keine Infos finden. Daher geben wir die Frage weiter an unsere Leser. Vielleicht gibt es hier ja jemanden, der die Lösung für dein Problem kennt.

      VG

  16. Hallo zusammen,
    Ich möchte einen Bose Kopfhörer (QuietComfort 35) mit dem Samsung 46 KS 8090 koppeln.

    Meint ihr, dass das klappt?

    • Moin Schwirre,

      ich gehe mal davon aus, dass du das Modell mit 49 Zoll vom KS8090 meinst, denn ein 46 Zoll Modell gibt es nicht. Dann hat der Samsung Fernseher ebenfalls einen digitalen optischen Audio-Ausgang. Du kannst auch den Transmitter verwenden, den wir schon mehrfach hier in den Kommentaren verlinkt haben.

      VG

  17. Hallo, ich habe einen Sony KDL-40w5500 tv. Was benötige ich, um meinen bose Bluetooth kopfhörer anzuschließen?
    Danke

    • Hi Felix,

      dein Sony-Fernseher hat einen digitalen optischen Audio-Ausgang. Auch du kannst du Transmitter verwenden, den wir hier bereits mehrfach in den Kommentaren erwähnt haben.

      VG

  18. Hallo liebes Team,

    ich habe einen SAMSUNG Fernseher Modell LE32B350F1WXZG.
    Möchte einen Blaupunkt Kopfhörer über Bluetooth mit dem Fernseher verbinden. Habe keine Ahnung wie das beim Fernseher funktionieren soll.
    Bitte um Hilfe.

    Lieben Gruß

    • Hallo Klaus,

      dein Samsung-TV hat einen digitalen optischen Audio-Ausgang. Du kannst ebenfalls den Bluetooth Transmitter aus den Kommentaren verwenden, um deinen BLuetooth Kopfhörer mit dem Fernseher zu verbinden. Eine ausführliche Anleitung und das benötigte Zubehört ist im Lieferumfang integriert!

      VG

  19. Hallo Habe einen Samsung UE F6500
    welchen Transmitter

    Vielen Dank für die Info
    Rudolf

  20. Hallo Zusammen,

    meine Mutter wünscht sich Bluetooth Kopfhörer um TV zu gucken.
    Sie hat einen Samsung UE32F4000AW . Ich habe wenig Ahnung^^. Kann ich den im Text genannten Transmitter nutzen? Welche Alternativen gäbe es noch?

    Ich danke euch vorab! 🙂
    VG
    Laura

    • Hey Laura,

      du kannst sowohl den Bluetooth Transmitter aus dem Text im Artikel als auch den Transmitter aus den Kommentaren verwenden, da dein Samsung-Fernseher einen Kopfhörer-Ausgang und einen digitalen Audioausgang besitzt.

      VG

  21. Hallo ich habe einen Samsung UE40F6750SS.
    Habe mir den bose quietcomfort 35 gekauft und verzweifle gerade an dem dazugekauften Transmitter TT-BA07.
    Mein Kopfhörer verbindet sich nicht automatisch mit dem Transmitter… auf meinem Handy sehe ich sowohl Fernseher als auch den Kopfhörer… was mache ich falsch? Bzw. welches Produkt kann ich hier nicht verwenden? Bzw. sollte ich verwenden?

    • Hallo Christoph,

      das Pairing zwischen den genannten Geräten sollte problemlos möglich sein. Hast du alle Schritte in der Bedienungsanleitung des Transmitters befolgt? Falls du Probleme beim Lesen der Bedienungsanleitung hast, kannst du uns diese auch gerne per E-Mail zukommen lassen und wir helfen dir!

      VG

      • Danke der schnellen Antwort… ich zweifle gerade selbst an meiner Kompetenz… vlt. mache ich einen Fehler beim Anschluss an den Fernseher? Mit dem 3,5 mm Audiokabel an den Fernseher. Fernseher wird automatisch stumm, da das Signal an den Transmitter geht. Nun Schalte ich den Transmitter im Sendemodus (TX) ein. Nun Taste am TaoTronics Bluetooth Transmitter so lange gedrückt halten bis die LED blinkt. Bosekopfhörer einschalten. Bose fragt nach Pairing… kommt aber nix…

        • Hey Christoph,

          hast du vielleicht die Möglichkeit zu versuchen einen anderen Bluetooth Kopfhörer mit dem Transmitter zu verbinden? So könntest du ausschließen, dass der Transmitter nicht defekt ist. Dann könntest du dir einfach ein Ersatzgerät bestellen!

          Der Bose QuietComfort 35 bestätigt das erfolgreiche Pairing ja normalerweise mit einer Sprachansage. Bekommst du das denn zu hören oder erfolgt die Bestätigung nicht?

          Kannst du uns mal bitte eine Kopie der Bedienungsanleitung per Mail zukommen lassen?

          VG

  22. Hallo,
    ich habe einen Philips 46pfl5007k/12 und möchte mir einen Bose QC 35 mit dem Bluetooth Transmitter kaufen. Kann ich den oben genannten Transmitter benutzen?
    Und gibt es eventuell eine Möglichkeit, dass man den Audioausgang für die Bluetoothverbindung, sowohl den normalen Audioausgang des Fernsehers gleichzeitig benutzt?

    Vielen Dank im Voraus.
    FG

    • Hallo Nika,

      du kannst den Transmitter problemlos nutzen. Dieser ist mit deinem Fernseher und dem Bose QC 35 kompatibel. Zur zweiten Frage können wir nichts sagen, das müsstest du bitte ausprobieren.

      VG

  23. Ich habe einen Sony KDL-40W605b Fernseher und einen JBL Kopfhörer E40BT. Kann ich den von ihnen vorgestellten Transmitter verwenden?
    Mit freundlichen Grüßen
    Martin Jenett

  24. Hallo,

    ich habe einen Samsung TV Modell LE40B650T2P und will meine Bluetooth Kopfhörer „Teufel Aivy“ nutzen.
    Welcher der beiden erwähnten Adapter von TaoTronics passt bei mir?

    Danke & Gruß

    • Hi Thomas,

      dein Fernseher verfügt über einen optischen sowie SCART-Anschluss und einen Kopfhörerausgang. Somit kannst du jeden Bluetooth Transmitter verwenden, um den Teufel AIRY mit dem Fernseher zu verbinden.

      VG

  25. Hallo,
    ich habe einen Samsung TV LE40B650T2P und möchte die Bluetooth Kopfhörer „Teufel Airy“ verwenden. Welchen der beiden Adapter ist für mich der Richtige?
    Danke & Gruß

  26. Hallo,
    wir haben einen Samsung UE55H6690. Ist die Verbindung zu einem Bluetooth Kopfhörer möglich?
    VG

    • Hallo Aline, dein Samsung-Fernseher hat sowohl einen optischen Audio- als auch einen Kopfhörerausgang. Daher kannst du den Transmitter verwenden.

      VG

  27. Hallo zusammen,

    habe Bose Quietcomfort 35 geschenkt bekommen und möchte diese mit einem Onkyo HT-R380 Receiver verbinden. Funktioniert das, damit ich die Audiosignale von TV, Blue Ray etc rüberschicken kann mit dem vorgestellten Transmitter?

    Danke und liebe Grüße

    • Hi Simon,

      Glückwunsch zum tollen Kopfhörer! Der Onkyo Receiver hat vorne links einen Kopfhörer-Anschluss (da wo „PHONES“ steht). Der Anschluss ist für 6,3 mm Klinke ausgelegt. Um jetzt den Bluetooth Transmitter verwenden zu können, benötigst du einen Wandler für 6,3 mm auf 3,5 mm Klinke. Hier kannst du beispielsweise diesen Wandler verwenden*.

      VG

  28. Hallo, schön dass es euch gibt! Ich habe das Problem, dass mein neuer Panasonic Fernseher zwar Bluetooth hat aber glaube dass diese Funktion nur für Bluetooth Tasturen oder Mais geeignet ist!? Oder kann man mit Bluetooth Kopfhörern sich darüber verbinden?

    LG

    • Hi Mehmet,

      auch wenn einige Fernseher Bluetooth integriert haben, funktioniert die Verbindung zu Kopfhörern in den meisten Fällen leider nicht. Versuche es mal mit dem Transmitter!

      VG

  29. Welcher Transmitter eigenen sich für aptx Kopfhörer?
    Vielen Dank im Voraus 🙂

  30. Hallo, Wie sieht es denn bei der ganzen Thematik mit der Lippensynchronität aus. Mir wurde gesagt das es via Bluetooth zu einer Verzögerung von ca. 0,5sec kommt. Was sind Eure Erfahrungen?

    • Hallo Marcel,

      der Bluetooth Transmitter arbeitet mit apt-X. Hierdurch wird eine Verzögerung zwischen Bild und Ton von unter 40 ms (entspricht <0,04 Sekunden) erreicht. Somit ist die Lippensynchronität kein Problem mehr!

      VG

  31. Ich habe einen Loewe Reference. Da ich schlecht höre, möchte ich einen kabellosen Bluetooth Kopfhörer anschließen. Andere sollten den Ton in deren Lautstärke aber ganz normal
    Über Tv hören können. Der Reference hat Bluetooth. Welchen von guter Qualität als on-ear soll ich nehmen?

  32. Ich habe einen Panasonic TX-50ASW504 TV und die Bose Kopfhörer QC 35. Wie bringe ich beide zusammen und was muss ich wo anschliessen?
    Vielen Dank für Eure Hilfe. LG Liane Bosch

    • Hallo,

      laut den technischen Daten deines Fernsehers verfügt der Fernseher über alle erforderlichen Anschlüsse. Bitte Artikel und Kommentare lesen.

      VG

  33. Guten Tag,

    ich habe den 7000 series Ultraflacher Smart Full HD-LED-Fernseher Philips 42PFK7109/12 TV. Dieser hat wohl einen Digitaler Audio-Ausgang (optisch) und einen
    Linker/rechter Audio-Eingang. Also kann ich diesen Sender hierfür verwenden? Oder benötige ich zusätzlich noch den normalen Audiostecker – diesen dünnen der noch mitgeliefert wird? Denn diesen Ausgang habe ich leider nicht am TV. Nur den Kopfhörerausgang. Und der Sender für den optischen Ausgang ist natürlich teurer wie dieser hier. Daher würde mich interessieren ob ich diesen hier verwenden kann?

    • Guten Morgen Sabine,

      dein Fernseher bietet viele Anschluss-Möglichkeiten. Da er auch einen Kopfhörer-Ausgang hat, kannst du frei entscheiden, welchen Transmitter du nimmst. Es sind jeweils alle notwendigen Anschlusskabel im Lieferumfang enthalten.

      VG

  34. Hallo,

    ich habe zu Weihnachten die Bose NC 35 bekommen. Nun möchte ich diese Bluetooth Köpfhörer mit unserem LG42LA6208 TV Geräte verbinden. Finde keinen Audio Anschluss um ein 3,5 Klinke anstecken zu können. Gibt es eine Alternative ?
    Vorab schon mal vielen Dank für eure Unterstützung
    Beste Grüße
    Jan

    • Hallo Jan,

      laut den technischen Daten hat dein Fernseher alle erforderlichen Anschlüsse: Kopfhörerausgang, digitaler optischer Audioausgang und sogar SCART. Beide hier erwähnten Bluetooth Transmitter müssten bei dir angeschlossen werden können.

      VG

  35. Sascha Edelmann

    Hallo. Besitze einen Samsung UE55KS7090. Der Ton wird über Samsung Connect über eine Samsung Soundbar K650 wiedergegeben. Also kabellos. Weitere externe Geräte ( Sky Sat Receiver und Ps4) sind über HDMI an den Fernseher gekoppelt. Habe mir zu Weihnachten von Teufel die Bluetooth Kopfhörer Ary geholt. Habe diese dann mit dem Fernseher gekoppelt da dieser über eine Bluetooth Schnittstelle verfügt. Das hat auch problemlos geklappt. Leider erfolgt die Ton Übertragung mit ständigen Aussetzern was furchtbar nervt. Sitze ungefähr 5-6 m vom Fernseher entfernt. Kann mir hier bitte jemand weiterhelfen? Liegt das am Kopfhörer, am Fernseher,an der Entfernung? Kann man das Signal verstärken.
    MfG Sascha

    • Hi Sascha,

      das scheint ein häufiges Problem zu sein. Entweder die Fernseher unterstützen Bluetooth gar nicht oder nur fehlerhaft… Versuche es doch einfach mal mit dem Bluetooth Transmitter. Wenn die Übertragung damit funktioniert, ist dein Problem gelöst.

      VG

  36. Guten Tag,

    Ich habe die Impaq 7000 von Teufel und möchte den Teufel airy als Blothoot Kopfhörer nutzen. Dafür habe ich den Taotronics TT BA09 gekauft, aber hatte bisher keinen Erfolg. Die RX Funktion in Verbindung mit dem Handy funktioniert wunderbar aber die TX Funktion mit keinem der beiden möglichen Kabel. Ich habe die Idee, dass schon die Koppelung zwischen Transmitter und Kopfhörer nicht funktioniert.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
    Gruß Jenny

    • Hallo Jenny,

      das Koppeln mit dem Teufel Airy sollte eigentlich funktionieren. Vielleicht ist die Funktion bei dem Transmitter defekt. Du könntest versuchen das Gerät umzutauschen und ein neues zu bestellen.

      VG

  37. Hallo Guten Tag, wir möchten den TV Samsung UE49KS9090 mit dem Bleuthooth Kopfhörer JBL E40 BT verbinden und bitten um Hilfe.

    • Hallo Lothar,

      dein Samsung Fernseher vefügt über einen digtalen optischen Audioanschluss. Daher kannst du den Transmitter verwenden!

      VG

  38. Hallo,
    als Fernseher nenne ich den UE50H6470 mein eigen. Um einen Kabelwirrwarr zu entfliehen, habe ich mir vor geraumer Zeit die Bose ae2w zugelegt. Leider können die Kopfhörer nicht direkt mit dem Fernseher per Bluetooth verbunden werden. Nach eurem Artikel habe ich mir besagten Transmitter gekauft. Folgendes habe ich versucht um die Kopfhörer zu pairen:
    Transmitter am Kopfhörerausgang des Fernsehers angeschlossen, Gerät eingeschaltet, Kopfhörer angemacht und in den Suchmodus gebracht. Ein koppeln findet jedoch weder im RX noch im TX-Modus statt.
    Habe ich etwas übersehen? Gibt es noch eine andere Möglichkeit des koppelns?

    Vielen Dank
    VG Sven

  39. Hallo,
    Ich habe einen Sony KDL-50W685A und eine Sonos Playbar am Opt..Audiostecker und 2 Sonos Play 1.
    jetzt möchte ich gerne abends auch mal in Ruhe Fernsehen ohne jemanden zustören und habe mir den Bluetooth Transmitter gekauft, und habe Bose QC35 headphones.das koppeln direkt mit den Hörern geht nicht, nur mit iPhone oder iPad findet er den aber nicht im Hörer. Der Tv läuft also weiter, könnt ihr helfen und mir sagen, was ich ggfs. falsch mache?

    • Hallo Sue,

      tut uns leid, aber wir können dir aus der Ferne nicht bei dem Problem helfen. Grundsätzlich müsste sollte die Verbindung vom Bose QuietComfort zum Transmitter problemlos möglich sein!

      VG

  40. Hallo zusammen

    Ich habe den Samsung Fernseher UE46ES7080 und möchte die Kopfhöher von Bose quietcomfort 35 verbinden? funktioniert das?
    Besten Dank

    Gruss, Josip

  41. Hallo, ich habe einen Samsung UE37D6510WSXZG und wollte den Bose Quietcomfort 35 mit dem Taotronics TT-BA08 am TV verbinden. Das hat leider nicht funktioniert! Könnt ihr mir helfen, welcher für mich in Frage kommt?

    LG Michaela

    • Hallo Michaela,

      bitte versuche es mit dem anderen Transmitter. Hier hängt es teilweise vom Bluetooth Kopfhörer ab und man muss es schlichtweg ausprobieren. Leider funktioniert die Verbindung nicht mit allen Geräten…

      VG

  42. Hallo Admins,

    ich habe gerade keine spezielle Frage an euch (kein Wunder, da alles schon beim Lesen beantwortet wurde).
    Ich würde euch nur gerne mal mitteilen, dass ich solch einen Support, wie ihr ihn hier anbietet, im Internet noch
    selten gefunden habe. Freundlich, informativ, kompetent. Ich weiß ganz genau, von was ich rede, da ich mir
    sehr oft Informationen zu ähnlichen Problemen versuche aus dem Internet zu ziehen.
    Vielen Dank für die tolle Unterstützung, die ihr all den leidgeplagten Halbwissenden anbietet.
    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei eurer Arbeit und das ihr noch vielen Menschen weiterhelfen könnt.

    Ganz herzliche Grüße
    Dirk

    • Hi Dirk,

      vielen Dank für deine netten Worte und das tolle Feedback! Selbstverständlich freuen wir uns immer über derartige Nachrichten 🙂 Wir wissen, dass die hier gezeigte Lösung (leider) nicht bei allen funktioniert. Aber wenn wir nur einigen von euch helfen können, sind wir schon sehr zufrieden. Denn genau das macht uns Spaß! 😉

      Herzliche Grüße
      Tim

  43. Hallo,
    ich habe ein Problem. Ich habe den TaoTronics Adapeter, als Fernseher einen Loewe Connect ID und einen Bluetooth Kopfhörer Pioneer SE-MJ561BT.

    Ich möchte gerne Fernsehen mit Kopfhörer. Leider funktioniert das Pairing nicht. Woran kann das Liegen?

    • Hey Wolfgang,

      den genauen Grund können wir dir nicht nennen. Es scheint einfach so zu sein, dass manche Kopfhörer kompatibel sind und manche nicht. Hier heisst es einfach: ausprobieren. Teilweise muss man auch etwas Geduld haben beim Pairing.

      VG

  44. Moin
    Auch ich habe ein Problem , mit meiner Frau .
    Der Fernsehton ist zu laut . Da habe ich mir überlegt meinen aua DBT1 bluetooth Kopfhörer zu benutzen.
    geht das auch mit dem TaoTronics Bluetooth Adapter Bluetooth Transmitter Sender Stereo Musik Transmitter mit 3,5mm Klinke ?

    • Hi Ulli,

      du musst prüfen, welche Anschlüsse dein TV hat (siehe unser Video). Sobald einer der benötigten Anschlüsse verfügbar ist, kannst du den Transmitter kaufen und es mit deinem Bluetooth Kopfhörer versuchen!

      VG

  45. Frank

    Hallo admin

    Ich habe ein Fernseher,,Samsung UHD TV Serie 7″.Meine Kopfkörer Wireless Stereo Headset,,Sony MDR-XB70BT.
    Über die Einstellung am Fernseher :Ton\Lautsprechereinstellungen /Bluetooth-Kopfhörer :versuche ich die beiden Geräte zu verbinden .Der Fernseher zeigt an ,,Kein Gerät gefunden “
    Mit Smartphon und iPad klappt es wunderbar. Nur wie gesagt mit dem Fernseh nicht .

    • Hallo Frank,

      genau das ist das übliche Problem! Es ist bei deinem Modell nicht ohne weiteres möglich den Fernsener mit dem Bluetooth Kopfhörer zu verbinden. Hierfür benötigst du den vorgestellten Bluetooth Transmitter! Bitte schaue nach, welche Anschlüsse du hast (hier ist unser Video hilfreich) und kaufe dir daraufhin den entsprechenden Transmitter.

      VG

  46. Hallo , ich habe einen Samsung UE 55JS9090QXZG und würde den gerne mit meinem Kopfhörer Sennheiser 550 X verbinden!
    Ist es möglich das andere Personen auch ohne Kopfhörer hören können?
    Zur weiteren Informationen, Fernseher ist mit eine Boseanlage verbunden und hängt an einem Skyreceiver.
    Gruß

    • Hallo Willi,

      entschuldige die späte Antwort. Erst einmal: dein Fernseher verfügt über alle notwendigen Anschlüsse! Sobald der Bluetooth Kopfhörer verbunden ist, sollte eigentlich kein Ton mehr über den regulären Lautsprecher des Fernsehers zu hören sein. Dennoch könntest du es einmal mit dem Transmitter probieren, vielleicht steht ja eine Lösung in der Bedienungsanleitung.

      VG

  47. Liebes Bluetooth Kopfhörer-Test-Team,
    ich habe ein älteres Samsung TV-Gerät, Model LE26B450C4W. Welchen Bluetooth-Transmitter würde ich benötigen, um den Bose Quiet Comfort 35 nutzen zu können?
    Besten Dank & viele Grüße, André

    • Hallo Andre,

      dein TV verfügt über alle relevanten Anschlüsse (Klinke und optisch). Du kannst dir also aussuchen, welchen von beiden du nimmst. Achte darauf, dass dein Bluetooth Kopfhörer die entsprechende Bluetooth Version unterstützt!

      VG

  48. Werner Schuster

    Hallo zusammen,

    ich besitze Telefunken D49F283 N3C. Gerne möchte ich eine Hörhilfe oder Bluetooth installieren, aber den original TV Ton beibehalten. Beim Anschluss des Kopfhörers entfällt der original Ton. Habe ich eine andere Möglichkeit als einen neuen TV zu kaufen?

    • Hallo Werner,

      bei Fernsehern mit einem optischen Audioausgang ist es möglich, den Ton des Fernsehers parallel auch mit einem Bluetooth Kopfhörer zu hören. Dein Fernseher hat leider keinen optischen Audioausgang, sondern lediglich einen digitalen Audioausgang (koaxial). Eine Lösung fällt mir jedoch ein: du könntest einen Wandler (koaxial auf Cinch) nutzen und an diesen dann den Bluetooth Transmitter anschließen. Dieser hier ist gut bewertet auf Amazon.

      Die Konfiguration wäre also: Fernseher > digitales Koaxialkabel > Wandler > Cinch-Kabel > Bluetooth Transmitter

      Sag mal Bescheid, ob das funktioniert! Bitte auch darauf achten, ob die Bluetooth Version deines Kopfhörers mit der Version des Transmitters übereinstimmt.

      VG

  49. Hallo,

    Verbindung mit einem Denon AVR x2300 receiver und einem JBL EB 50 Kopfhörer voia Bluetooth klappt nicht!
    Benötige ich Zubehör?

    Vielen Dank + Gruss

    Ralf

    • Hallo Ralf,

      bitte versuche es mit dem Transmitter. Ich kann anhand der technischen Daten nicht erkennen, ob dein Receiver die notwendigen Anschlüsse hat. Sollte es nicht funktionieren, kannst du den Transmitter problemlos an Amazon zurücksenden!

      VG

  50. Hallo,
    ist es möglich an meinem LG 47LV579S Bluetooth Kopfhörer anzuschließen? Ich hätte auch noch ein Sounddeck 150 von Magnat oder einen Sky Receiver wo man probieren könnte die Lautsprecher damit zu verbinden.
    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß
    Conny

    • Hallo Conny,

      ja, du kannst deinen Bluetooth Kopfhörer mit dem LG TV verbinden. Der Fernseher verfügt sowohl über einen Kopfhörerausgang als auch über einen digitalen optischen Audioausgang. Du benötigst jedoch einen Bluetooth Transmitter für die Verbindung. Hier kannst du dir einen der beiden Transmitter aussuchen, die wir oben vorgestellt haben.

      VG

      • Vielen Dank für die Info.
        Nachdem ich mehrfach probiert habe, hat es endlich geklappt. Ich konnte meine Teufel Airy mit meinem Ferneseher verbinden. Jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass die Anleitung nicht ausreichend ist. Das Video ist sehr hilfreich.

  51. Hallo zusammen,

    ich habe einen Samsung UE40ES6300 und möchte damit meine Bose QuietComfort 35 verbinden, um den Ton auf die Kopfhörer zu übertragen.
    Welcher Transmitter passt hier am besten zu meinem Gerät?

    VG
    Renzo

  52. Hallo, ich möchte an meinen BA09 der via Toslink an einen Samsung-TV angeschlossen ist, das Audio-Signal via Bluetooth an einen Samsung WAM1500(Soundbox) übertragen. Ich bekomme aber keine Bluetooth-Verbindung zustande. Mit Kopfhöhrern anstelle der Soundbox funktioniert die Verbindung problemlos. Ich bitte um Unterstützung.
    LG
    Helmut

    • Hallo Helmut,

      es ssieht so aus, als würde bei dir ein übliches und zugleich ärgerliches Problem auftreten. Die Ursache scheint die unterstütze Bluetooth Version der Geräte zu sein. Der Bluetooth Transmitter TT-BA09 unterstützt die Bluetooth Version 4.1. Die Samsung WAM1500 Soundbox läuft jedoch mit Version 4.0. Daher sind die beiden Geräte anscheinend nicht kompatibel. Welche Bluetooth Version hat dein Kopfhörer?

      VG
      Tim

      • Hi Tim,
        Vielen Dank für die prompte Antwort. Mein Kopfhörer hat HAVIT HV-H927BT 4.1 Bluetooth Headset. Ich dachte, Bluetooth ist auch abwärtskompatibel. Oder würde es funktionieren, wenn man nur die Soundbox allein verbindet? Wie resettet man den BA09?

        LG
        Helmut

        • Hallo Helmut,

          grundsätzlich sollte Bluetooth abwärtskompatibel sein. Jedoch scheint es hier trotzdem häufiger Probleme mit den Kopfhörern und Transmittern zu geben. Wir haben festgestellt, dass es dennoch teilweise mit einigen Transmittern funktioniert und mit anderen wiederum nicht. Eventuell kannst du noch einen anderen Transmitter ausprobieren?

          VG
          Tim

  53. Hallo, ich habe Die Marshall Major 2 Bluetooth Kopfhörer und möchte diese mit meinem LG TV verbinden. Der TV ist von der neuesten Generation, allerdings ohne Bluetooth, aber mit Audio Ausgang für Kopfhörer. Habe bereits 2 Bluetooth Dongle ausprobiert ( beide per Kopfhörer Ausgang am TV) aber keiner von beiden schafft es sich mit dem Kopfhörer zu verbinden. Die LED´S blinken nur wie wild. Nun lese ich das der Tao Tronics TT-BA08 endlich die Lösung sein soll. Kann ich mir da für 35 € endlich sicher sein ??

    Bedanke mich im Voraus für eine Antwort

    • Hallo Carsten,

      eine 100% Sicherheit können wir dir nicht geben. Du hast jedoch kein Risiko. Denn du kannst den Transmitter einfach und problemlos an Amazon zurück senden, falls die Verbindung zum Fernseher nicht funktionieren sollte!

      VG
      Tim

  54. Hallo, ich besitze einen Samsung UE40KU6079. Ich möchte an diesen Fernseher ein Kopfhörer anschließen. Scheitert daran, dass dieser Fernseher keine Kopfhörerbuchse hat. Bluetooth hat er auch nicht. Aber einen optischen audioausgang. Daran könnte man den TT-BA09 anschließen und als Bluetooth-Sender betreiben. Damit wäre auch ein Bluetooth-Kopfhörer möglich. Stimmt das bis hierhin? Eine weitere Frage wäre: Wie schalte ich die Lautsprecher am Fernseher aus? Mit einem freundlichen Gruß Thomas.

    • Guten Morgen Thomas,

      ja, das ist soweit richtig. Die Lautsprecher müssten sich automatisch auf stumm schalten, sobald du das Audiosignal über den optischen Ausgang abgreifst.

      VG
      Tim

  55. Hallo Admin, ich habe seit ein paar Tagen einen Bose Quietcomfort 35 und einenTaotronics TT BA07. Wurden bei Amazon gemeinsam angeboten und sollten am TV eingesetzt werden. Wie bekomme ich die miteinander verbunden? Beide können Bluetooth bei mir, nur nicht miteinander. Was muss ich tun?
    Gruß Thomas

    • Hallo Thomas,

      beide Geräte müssten kompatibel zueinandern sein. Schaue dir mal unser Video an und gehe genau so vor, wie dort gezeigt.

      VG
      Tim

  56. Carsten Delhaes

    Hallo Leute,

    ich besitze einen LG65UB980V und ich möchte mir den drahtlosen Kopfhörer Bose QuietComfort 35 zulegen.

    Geht das ohne Weiteres oder muss ich dazu noch einen Transmitter kaufen ?

    • Hallo Carsten,

      du benötigst einen Transmitter. Es bietet sich an, beides zusammen zu kaufen (am besten bei Amazon). Laut den technischen Daten des Fernsehers hat dein Fernseher sowohl einen Kopfhörerausgang (3,5 mm Klinke) als auch einen dig. optischen Audioausgang.

      VG
      Tim

  57. Hallo Zusammen :-). Echt Wahnsinn ….. da können sich viele Leute und manche Geschäft eine große Scheibe abschneiden.
    Ich habe aber nun auch eine Frage bzw. mehrerer :-):

    Ich habe folgende Geräte:
    – Samsung Heimkinoanlage HT-H7750 WM
    – Samsung UE55F8080STXZG
    – B&O Beoplay H9 (ANC & Blutooth)

    Der Fernseher ist an der Heimkinoanlage via HDMI angeschlossen. Demnach kommt der Sound nicht über den TV. Wie ich in der Bedienungsanleitung von der HT-H7750 WM gelesen habe verfügt diese angeblich über NFC und Bluetooth. Aber ich glaube das es nur als Empfänger dient und ich den Kopfhörer nicht koppeln kann. Ich möchte gerne auch mal TV schauen ohne meine bessere Hälfte zu stören :-). Der TV hat verschiedenen Anschlüsse. Nun weiß ich nicht ob eines der von Euch angebotenen Produkte passend sind und wo ich Sie ggf. anstecken soll. TV oder Heimkinoanlage? Die Heimkinoanlage hat AUX In (Rechts & Links) & Optical Digital Audio In.
    Zudem würde ich gerne wissen ob mein Kopfhörer das überhaupt kann. Wenn ich so ein Transmitter anschließen kann, wo? Und merkt man eine Verzögerung zwischen Bild am TV und dem Ton via Bluetooth (H9 Kopfhörern)?

    Vielen Dank schon im voraus:-)!!!!

    • Guten Morgen Ron,

      vielen Dank für dein Lob, das freut uns sehr 🙂 Wir haben mal ein bisschen nachgeforscht. Deine Heimkinoanlage verfügt zwar über Bluetooth, jedoch scheint hierüber nur der Fernzugriff via Smartphone (einschalten/ausschalten) möglich zu sein. Darüber hinaus hat dein Fernseher einen Kopfhörerausgang, was schon mal sehr gut ist. Bis auf einen HDMI-Ausgang kann ich bei der Heimkinoanlage jedoch keine weiteren Ausgänge erkennen. Das heißt: der Bluetooth Transmitter kann hier nicht angeschlossen werden. Als Lösung würde mir folgendes einfallen: bestelle dir einen der oben gezeigten Transmitter und verbinde diesen über den Kopfhörerausgang mit deinem TV. Es kann gut möglich sein, dass der Fernseher erkennt, wenn man ein Gerät an den Kopfhörerausgang anschließt. Eventuell wird dann der Sound primär auf diesen Ausgang geleitet oder parallel auf beide aktuell angeschlossene Schnittstellen (in deinem Fall HDMI und Kopfhörerausgang). Ich kann dir jedoch nicht versprechen, dass es funktioniert, da ich es selbst nicht ausprobiert habe. Man muss es einfach testen… Sollte es nicht funktionieren, kannst du den Transmitter problemlos an Amazon zurücksenden.

      Da der B&O BeoPlay H9 mit der Bluetooth Version 4.2 und die oben gezeigten Transmitter mit Version 4.1 laufen, sollte die Verbindung zwischen beiden Geräten möglich sein. Um sicherzustellen, dass die Verzögerung bzw. Latenz bei der Datenübertragung möglichst gering ist, musst du einen Transmitter mit aptX wählen. Die Verzögerung wird man niemals vollständig eliminieren können. Jedoch wird sie durch aptX auf ein Minimum beschränkt.

      Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Lass uns gerne wissen, ob es funktoniert hat 😉

      VG
      Tim

  58. Hallo,
    ich bin gerade am verzweifeln, trotz eurer Anleitung und meines nicht ganz wenigen technischen Verständnis..
    ich habe den Panasonic TX-58DXW734 mit dem Tefel Mute BT und dem Transmitter BA09. Habe es über Kopfhöreranschluß probiert, er verbindet sich nicht. Der optische Ausgang ist belegt und die Audio Chinch Anschlüsse sind als Eingänge angegeben. Hatte den Transmitter aber auch schon dort dran.
    Zuerst dachte ich es liegt an dem Thema Bluetooth 4.1 des Transmitters und Bluetooth 4.0 des Teufel…

    VG Udo

    • Hallo Udo,

      eigentlich müsste die Verbindung zwischen dem TT-BA09 und dem Teufel MUTE BT möglich sein. Es kann aber in Einzelfällen dennoch Probleme geben… Wir haben es mit dem TT-BA08 auf jeden Fall erfolgreich geschafft eine Verbindung zum MUTE BT herzustellen (siehe Video). Als weiteren Lösungsansatz könntest du dir noch den TT-BA08 bestellen und es mit dem Transmitter versuchen. Wie gesagt, das müsste eigentlich funktionieren. Teilweise braucht man aber auch 2 oder 3 Anläufe bis es klappt. Einfach immer die Geräte ausschalten und nach der Anleitung von vorne beginnen.

      VG
      Tim

  59. Hallo und danke für dieses informative Forum. Habe meine Soudquellen wie Fernseher, Media HPC, DVD über HDMI, optisch oder koaxial mit einer Yamaha RX V777 verbunden. Alles an Audio kommt also über diesen Receiver und dessen angeschlosse Lautsprecher. Funktioniert prima, klingt fantastisch. Nun habe ich den Taotronics BT Transmitter über den Kopfhörer-Ausgang des Receivers verbunden, mit einem Bose QC35 gekoppelt und wollte schon vor Vorfreude im Dreieck springen… Da höre ich bei niedrigerer Lautstärke diese unerträglichen Störgeräusche, brummen, zischen. Die Lippensycnronität ist für mich akzeptabel, wenn auch wahrnehmbar (der Bose hat übrigens kein aptx). Das „Rauschen“ ist leider nicht hinnehmbar. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und vielleicht Tipps? Danke für ein kurzes Zeichen. VG, Toni

    • Guten Morgen Toni,

      welches Modell von TaoTronics hast du dir bestellt? Ich könnte mir vorstellen, dass die Störgeräusche durch die vielen Geräte entstehen, die miteinander gekoppelt sind. Die Kette der verbundenen Geräte ist schon recht lang. Das Audiosignal wird also immer wieder von Gerät von Gerät weitergegeben und gewandelt, verstärkt und so weiter… Hierdurch könnte es zu Verfälschungen des Signals kommen. Eventuell könnte es aber auch an dem Bluetooth Transmitter liegen. Vielleicht wird dein Problem schon gelöst, indem du dir einen anderen zulegst.

      Der Bose QuietComfort 35 hat tatsächlich kein aptX. Da bringt das aptX seitens des Transmitters auch nichts… Hierdurch entsteht natürlich auf eine entsprechende Latenz zwischen Bild und Ton.

      VG
      Tim

      • Hallo Tim, danke für die schnelle Antwort. Ich habe den TT-BA09. Diesen habe ich über Amazon erworben. Parallel zu meiner Hilfesuche hier, habe ich den Support des Verkäufers kontaktiert. Die haben sofort reagiert und einen Gerätewandel angeboten. Dass die Störgeräusche dich „die lange Kette“ verursacht werden, scheint möglich, ist aber weniger nachvollziehbar, weil ein kabelgebundener Kopfhörer die brillante Qualität ohne wahrnehmbare Verzerrungen weiter gibt. Empfiehlst du einen anderen BT Transmitter? Welchen?
        VG, Toni

        • Hallo Toni,

          da ich neben dem TT-BA09 nur noch den TT-BA08 ausprobiert habe, würde ich es eventuell mit diesem probieren. Ansonsten würde ich zunächst das Angebot des Verkäufers in Anspruch nehmen und versuchen, ob ein Umtausch das Problem behebt.

          VG
          Tim

          • Update: auch mit dem alternativen TTBA09 mit dem Bose QC35 treten die gleichen Probleme auf (vielleicht liegt es einfach an der Kombination). Insbesondere im Bassbereich (z.B. explosive Geräusche in Filmen ect.) und leicht erhöhter Lautstärke endet der Hörgenuss. Für mich inakzeptabel. Kabelgebundener kleiner Sony KH (100€ Klasse) ist in o.g. Szenario um ein vielfaches besser. Dennoch: der Service von Taotronics war überragend! Probiert es aus, ob das für eure Belange besser geht. Haptisch macht das Teil einen sehr wertigen Eindruck…

          • Toni, danke für die Rückmeldung! Hilft mit Sicherheit auch anderen weiter!

            VG
            TT

  60. Hallo in die Runde, erst einmal ein großes Lob für die Vorstellung eines Bluetooth Transmitters und die Bluetoothkopfhörer. Ich habe zwar keine Kopfhörer im eigentlichen Sinne, aber einen TVLink von Phonak, da ich Hörgeräte trage. Diese werden auch über Bluetooth gekoppelt. Vor der Umstellung auf DVB-T2 hat alles funktioniert. Ich habe über meinen COMPILOT gehört und mein Mann ganz normal über den Fernseher. Der Receiver hat alles durcheinandergebracht. Meine Recherchen mit dem Hersteller des Fernsehers, des Receivers und des Hörgeräteherstellers hat mir bisher keine Lösung gebracht. Nun bin ich heute auf eure Seite gestoßen und habe neue Hoffnung geschöpft. Kann ich einen solchen Bluetooth Transmitter auch für meine Belang nutzen? Wenn nötig kann ich alle erforderlichen Daten angeben. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Elderly Lady

    • Hallo Ute, wenn ich es richtig verstehe, wird der TVLink an den Fernseher angeschlossen. Der COMPILOT wird am Körper getragen und verbindet sich mit deinen Hörgeräten. Der Ton des Fernsehers wird vonn vom TVLink an den COMPILOT und von dort aus an deine Hörgeräte gesendet. Korrekt? Ob es möglich ist, den Bluetooth Transmitter direkt mit dem COMPILOT zu verbinden, weiß ich nicht. Das müsstest du ausprobieren. Wenn du den Transmitter verwendest, kann es jedoch sein, dass dein Mann den Ton des Fernsehers nicht mehr über die Lautsprecher hört. VG Tim

      • Hallo Tim! Danke für die schnelle Antwort! Würdest du mir helfen, wenn ich nicht weiter weiß? Ich würde mir das Gerät kaufen und eventuell wieder zurückschicken, wenn es nicht klappt.
        Ute

        • Guten Mogen Ute, du kannst dich gerne per E-Mail an mich wenden (siehe Impressum) und ich versuche dir zu helfen. Ansonsten ist es genau richtig, wie du es machst. Falls es nicht funktioniert, kannst du den Transmitter einfach wieder zurück senden! 🙂 VG Tim

  61. nadja de leuw

    hallo!
    meine mutter hat einen panasonic tx l 37 ew 5 und ich möchte ihr einen bose beoplay h7 schenken. welchen transmitter brauche ich dazu?
    wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!

    vielen dank schon mal,
    nadja

    • Guten Morgen Nadja, der Panasonic TX-L37EW5 hat einen digitalen optischen Audioausgang (TOSLINK) und einen Kopfhörerausgang. Du kannst dir also einen der beiden Transmitter aus unserem Artikel aussuchen, um den Bluetooth Kopfhörer mit dem Fernseher zu verbinden. VG Tim

  62. Ich benutze wohl die ältere Version eines TaoTronic BluetoothTransmitter (gekauft 12/2016) in Verbindung mit Bose quiet comfort 35 und TV. Bisher hat es super geklappt, jedoch sind jetzt beep-Geräusche beim Umschalten zwischen Ton und Tonpause sehr störend zu hören. Wie ist dieses Problem zu lösen? Es gibt wohl von TaoTronics eine neue Version, behebt diese das Problem?
    Bitte um Hilfe und herzlichen Dank

  63. Hallo zusammen
    danke erstmal für den hilfreichen Artikel bis jetzt der hilfreichste den ich finden konnte eine Frage hab ich aber noch kann ich einen kopfhörer mit bluetooth 4.0 mit einem transmitter der bluetooth 4.1 hat verbinden ?

  64. Hallo,
    ich habe einen Samsung TV UE40F6470 und möchte mir dafür 2 Kofhörer August EP650 und einen TaoTronics BT Transmitter kaufen. Welchen Tonausgang soll ich an meinem TV verwenden und welchen BT Transmitter benötige ich dafür?

    • Hallo butty, entschuldige die späte Antwort. Du kannst einen der oben gezeigten Transmitter von TaoTronics nutzen, beide sind kompatibel. Dein Samsung Fernseher verfügt über einen Kopfhörerausgang. Den kannst du ohne Probleme nutzen! VG Tim

  65. Hallo!
    Leider kann ich den Transmitter TT BA07 nicht verbinden – bin auch kein großer Technikfreak. Mein Bluethooth Kopfhörer ist ein Hellas Urbanears. Habe beide Ausgänge – optical und Audioanschlüsse versucht. Im Optical hält der Stecker auch nicht richtig im TV (ein Samsung UE40F7090SL). Ich weiß überhaupt nicht wie ich den Transmitter richtig mit dem TV verbinden kann. Andere Frage: Kann ich auch alles direkt in der KabelDeutschland Receiverbox anschließen? Vielen Dank für eine Unterstützung.

    • Guten Morgen Tanja, die Urbanears Hellas nutzen die Bluetooth Version 4.0, sollten also kompatibel mit dem Transmitter sein. Bist du beim Verbinden genau so vorgegangen, wie in der Bedienungsanleitung vom TaoTronics Transmitter vorgegeben? Das müsste eigentlich klappen. Wenn du trotzdem keine Verbindung herstellen kannst, kann das Gerät defekt sein. Dann solltest du dir vielleicht ein Ersatzgerät über Amazon besorgen! VG Tim

      • Guten Morgen Tim,
        vielen Dank. Ja, bin nach der Bedienungsanleitung vorgegangen. Einstellung auf TX und AUX und mit Audioanschlüssen am TV verbunden. Der optical Anschluss bleibt nicht richtig stecken. Ist das soweit korrekt? VG Tanja

        • Hey Tanja, ja, das ist soweit richtig. Jetzt kommt es drauf an, wie du beim Verbinden vorgehst. Die „Reihenfolge“ ist wichtig. Hier solltest du die Anweisungen aus der Bedienungsanleitung befolgen. Funktioniert das? VG Tim

  66. Leider nein. Ich schicke das Gerät jetzt mal zurück und versuche es mit einem neuen Gerät. Kannst Du mir noch einen anderen Transmitter empfehlen? Vielen Dank erstmal.
    VG Tanja

  67. Ich versuche es mal mit dieser Empfehlung. Danke.!

  68. Hallo Tim, noch eine Frage. Ich habe urbanears direkt kontaktiert. Sie sagen mir, dass dieser Kopfhörer mit keinem Transmitter kompatibel sei. Stimmt das?
    Danke und VG Tanja

    • Hallo Tanja, haben Sie dir einen konkreten Grund dafür genannt? Würde mich auch interessieren. Könnte an den verwendeten oder nicht vorhandenen Bluetooth Profilen liegen. VG Tim

      • Hallo Tim, nein sie hatten mir keinen Grund genannt – nur das dieser Kopfhörer grundsätzlich nicht kompatibel ist für die Verbindung mit einem Transmitter. Leider. Viele Grüße und nochmals Danke für die Unterstützung. VG Tanja

  69. Hallo,
    ich habe eine Frage.
    Welcher Transmitter ist für den Sony KD-55 XE 9305 und den Löwe Xelos A 32 geeignet. Kopfhörer Bose Quiet Comfort 35.

    Vielen Dank für Die Antwort
    Klaus

    • Guten Morgen Klaus, wenn ich die technischen Daten deines Fernsehers richtig verstehe, hat dieser einen Cinch Audio-Ausgang (rot weiße Stecker). Beide oben im Artikel gezeigten Bluetooth Transmitter werden mit einem Cinch auf Klinke Adapter geliefert. Die Konfiguration mit deinem Löwe Fernseher wäre also wie folgt: Fernseher > Cinch auf Klinke Adapter > 3,5 mm Klinke > Transmitter. Dabei steckt das Cinch Kabel in deinem Fernseher und das 3,5 mm Klinkenkabel im Transmitter. VG Tim

  70. Hallo,
    ich möchte mir den sehr gut getesteten BT-Kopfhörer Bowers & Wilkins P5 wireless kaufen und damit hochwertige Klassik-Dateien vom Samsung S7 hören.
    Außerdem möchte ich den Hörer mit meinem Fernseher Panasonic TX-42 ASW754 (Serial No. ND-4420092) verbinden. Der Pana hat u.a. folgende Ausgänge:
    Kopfhörer, 3 x USB 5V, HDMI, Digital Audio, Audio Cinch? Zu was ist eventuell ein 3,5 mm Klinken-Stecker notwendig?
    Wenn möglich möchte ich den B&W P5 benützen, notfalls halt den Sennheiser Momentum Wireless On-Ear.

    Vielen Dank im voraus für Eure Mühe
    Heinz

    • Guten Abend Heinz, ich verstehe deine Frage bezüglich des Klinkensteckers nicht ganz. Grundsätzlich gilt: Wenn du deinen Bluetooth Kopfhörer mit dem Fernseher verbinden willst, benötigst du einen der oben gezeigten Bluetooth Transmitter. Laut den technischen Daten deines Fernsehers sind alle erforderlichen Anschlüsse vorhanden. Somit kannst du dir einen der beiden Transmitter aussuchen. Kannst du deine Frage zum Klinkenstecker noch etwas konkretisieren? VG Tim

      • Hallo Tim,
        besten Dank für Deine rasche Antwort, aber ich bin leider kein IT-Kenner.
        Der in manchen Beiträgen genannte Klinkenstecker wird anscheinend bei den von mir vorgesehenen Geräten
        nicht gebraucht.
        Ich werde zuerst den B&W P5 am Samsung S7 ausprobieren und, wenn es funktionert, den Bluetooth-Transmitter
        installieren.
        Einen schönen Abend wünscht
        Heinz

        • Hallo Heinz, wenn du den Bluetooth Kopfhörer mit dem Handy verbinden willst, brauchst du keinen Klinkenstecker bzw. Kabel. Das läuft natürlich über Bluetooth. Wenn du jedoch deinen Fernseher via Bluetooth mit dem Kopfhörer verbinden willst, dann benötigst du den Bluetooth Transmitter. Und der Transmitter wird über ein Kabel mit dem Fernseher verbunden (beispielsweise 3,5 mm Klinke). VG Tim

  71. Hallo zusammen,

    bin hier am Verzweifeln. Versuche seit gestern vergeblich einen TT-B08 mit einem TT-BH20 zu verheiraten. Habe extra dieses Paar gewählt, weil es Amazon so anbietet. Ein pairing ist aber nicht möglich. Brauche den Kopfhörer für den Fernseher und habe dort einen 3,5 mm Klinke. Am Sender blinkt zwar wie beschrieben die rote/blaue LED, beim Kopfhörer aber nur sehr hektisch die blaue LED. Jetzt habe ich im Manual gelesen, das der Kopfhörer Bluetooth Version 4.0 hat, während der Empfänger 4.1. Bin jetzt total durcheinander weil Amazon bietet diesen Kopfhörer als 4.1 an. Ich weiß nicht was man sonst noch falsch machen könnte. Liegt es an der Version oder ist der Kopfhörer defekt? Gibt es noch einen anderen Kniff? War vermutlich mal wieder der berühmte Griff ins Klo… :-((

    Bitte dringend um eure Hilfe!

    Vielen Dank und viele Grüße

    Werner

    • Hallo Werner, wenn die blaue LED bei Bluetooth Kopfhörern „hektisch“ blink ( :] ), dann ist das meistens das Signal für den Pairingmodus. Da beide Geräte Bluetooth 4.x haben, sollte die Verbindung grundsätzlich möglich sein. Bist Du genau so vorgegangen, wie es in der Bedienungsanleitung des Transmitters steht? Die Reihenfolge ist teilweise entscheidend. Hast du noch einen anderen Bluetooth Kopfhörer, mit dem du die Verbindung testen kannst? So kannst du wenigstens ausschließen, dass der Transmitter defekt ist.

      Noch ein Tipp: Produkte, die bei Amazon zusammen angeboten bzw. vorgeschlagen werden, sind nicht zwangsläufig kompatibel zueinander. Das ist leider ein kleiner „Fehler“ bei Amazon…

      VG

  72. Hallo zusammen.
    Ich habe einen Bluetooth Kopfhörer mit Bluetooth 4.0 +EDR. Kann ich diesen Kopfhörer mit dem TT-BA09 , der nur Bluetooth 4.1 bzw. 4.2 unterstützt verwenden ?
    Vielen Dank im Voraus
    Barbara

  73. bernd riemenschneider

    Habe einen Panasonic tx l47etw60 tv und mir einen kopfhörer bose quietcomfort 35 zugelegt,welchen transmitler brauche ich schon mal Dankeschön bernd

    • Guten Morgen Bernd, dein Fernseher verfügt über alle notwendigen Anschlüsse (optisch und auch Kopfhörerausgang). Du kannst dir also einen der beiden Bluetooth Transmitter aussuchen. Aktuell scheint nur der TT-BA09 auf Lager zu sein. Dieser ist mit dem Bose QuietComfort 35 kompatibel. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Kopfhörer! VG Tim

  74. Hallo,
    ich habe einen Samsung UE32S9 und möchte einen Kopfhörer anschließen, aber gleichzeitig auch die eingebauten Lautsprecher nutzen.
    Geht das mit einem Bluetooth Kopfhörer?

    • Hallo Rudolf, sobald du den Ton über den Transmitter abgreifst, sollte der Lautsprecher des Fernsehers „deaktiviert“ sein. Ich werde es aber später noch einmal testen, ob man Kopfhörer und Fernseher-Lautsprecher auch gleichzeitig nutzen kann. VG Tim

  75. Guten Abend zusammen, ich habe einen TV von Telefunken D49U400X4CWI, einen BT- Kopfhörer von JBL T450 BT und einen Adapter TT-BA07… leider bekomme ich keinen Ton auf meinen Kopfhörer, harmonieren die drei Teile nicht miteinander?

    • Guten Morgen Maike, da der Bluetooth Transmitter und Kopfhörer beide die Bluetooth Version 4.x haben, sollte eine Verbindung möglich sein. VG Tim

  76. Hallo,
    was wäre die beste Methode, einen Samsung-Fernseher LE19C450E1W (u.a. mit Audio Digitalausgang S/PDF (optisch)) mit einem Bose-Kopfhörer QC35 (offenbar ohne aptX) miteinander zu verbinden?
    VG Klaus

    • Hallo Klaus, das ist korrekt, der Bose QC 35 hat (leider) kein aptX. Da dein Samsung Fernseher einen Kopfhörerausgang (3,5 mm Klinke) und einen optischen Audioausgang hat, kannst du den Bluetooth Kopfhörer mit Hilfe eines Transmitters verbinden. Hierfür kannst du dir einen der beiden oben gezeigten Bluetooth Transmitter aussuchen. Es müssten beide funktionieren! VG Tim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*